Weiterempfehlen Drucken

Neue Partnerschaft im Bereich Enterprise Marketing Management

Arvato Systems und Werk II etablieren "Print New-School"
 

Durch ihre neue Partnerschaft wollen Arvato Systems und Werk II das Thema Print im Zeitalter der Digitalisierung neu positionieren.

Arvato Systems ergänzt seine strategischen Marketinglösungen mit der "Priint-Suite" von Werk II, Hersteller von Database-Publishing-Lösungen. Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen werden Lösungen für das systemgesteuerte Print-Publishing angeboten und in die digitalen Multi-Channel-Angebote von Arvato Systems integriert.

Missionskritische Themen aus dem digitalen Marketing wie z.B. Personalisierung oder die kundenspezifische Kommunikation in immer kürzeren Zeitabständen können mit Hilfe der "Priint-Suite" auch in den klassischen Print-Kanälen genutzt werden. Print wird so in einer neuen, punktgenauen Form in das Unternehmensmarketing integriert. So soll das Medium Print als gezielte Premiumergänzung zu elektronischen Angeboten wie etwa Commerce Plattformen oder digitalen Kundenmagazinen genutzt werden. Darüber hinaus kann die Erstellung vorhandener Kataloge für Endkunden oder Händler durch Automatisierung und Anbindungen an vorhandene Content-Systeme (PIM oder CRM) laut Arvato System beschleunigt werden. Kunden wie die Otto-Gruppe (mit Bonprix und Witt Weiden) haben so bereits ihre Printaktivtäten effektiver gestaltet. Sie haben das so genannte „Print New-School“ in ihren Organisationen etabliert.

Arvato Systems unterstützt das Marketing führender B2B- und B2C-Marken als "Marketing-Enabler" mit strategischen IT-Lösungen, die aufeinander abgestimmte Aktivitäten in Online- wie auch in Offline-Kanälen ermöglichen sollen. Kreative und strukturierte Marketingprozesse werden dabei miteinander verzahnt, um Kampagnen, personalisierte Kundenansprachen und neue Werbeformen wie z.B. Content-Marketing wirksam umzusetzen und zu steuern.

Das Team von Werk II beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem systemgestützten Publizieren. In diesem Zeitraum wurden Projekte im B-to-B-Handel, B-to-C-Handel, Versandhandel, in der Industrie, in Verlagen, bei Mediendienstleistern und in Druckereien umgesetzt. Zur Umsetzung bietet Werk II mit der "Priint-Suite" laut eigener Aussage eine komponentenbasierende Lösung für systemgestütztes Print-Publishing. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Hervé Tessler wird President International Operations bei der neuen Xerox Corporation

Nach der Aufspaltung von Xerox in zwei separate Unternehmen

Nach der für Ende des Jahres geplanten Aufspaltung von Xerox in die Xerox Corporation und die Conduent Incorporation, wird Hervé Tessler zum President International Operations bei Xerox ernannt. In seiner neuen Position werde Tessler, der derzeit noch Präsident der Corporate Operations ist, die internationale Strategie des Unternehmens weiterentwickeln und die Teams des Geschäftsbereichs in mehr als 50 Ländern leiten. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der stärkeren Präsentation der Services und Technologien gegenüber Bestands- und Neukunden sowie Partnern liegen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...