Weiterempfehlen Drucken

Druckerei Conzelmann meldet Insolvenz an

Betrieb läuft derzeit weiter – über 120 Mitarbeiter sind betroffen

Die Druckerei Conzelmann aus Albstadt ist zahlungsunfähig.

Die Richard Conzelmann Grafik und Druck e.K. mit Sitz in Albstadt ist zahlungsunfähig. Wie die Online-Ausgabe der Südwest Presse berichtete, hat die Druckerei einen Insolvenzantrag gestellt. Insgesamt seien über 120 Mitarbeiter am Standort Albstadt-Tailfingen betroffen.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Rechtsanwalt Alexander Kästle von der Kanzlei Hirt und Teufel aus Rottweil a. N. bestellt worden.

Der Geschäftsbetrieb soll zunächst fortgeführt werden, sagte Kästle gegenüber der Zeitung. Die Löhne für die Mitarbeiter seien bis einschließlich August 2012 über das Insolvenzgeld gesichert. Als Grund für die Insolvenz nannte der Insolvenzverwalter "unerwartete Umsatzrückgänge in den Monaten Mai und Juni 2012. Aktuell sei die Auftragslage gut."

Wie es nach diesen Schritten weitergehen soll, stehe momentan noch nicht fest. Alexander Kästle wolle im Rahmen des Insolvenzverfahren alle Sanierungsmöglichkeiten prüfen und mit den Gläubigern erörtern.

Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Papierindustrie: Strukturwandel der Banche setzt sich fort

Produktion von Verpackungspapieren wächst um 1,8 Prozent

Der Absatz der deutschen Papierindustrie betrug im Jahr 2016 rund 22,7 Mio. Tonnen und blieb damit – wie die Produktion mit 22,6 Mio. Tonnen – knapp unter dem Vorjahresniveau. Fortgesetzt hat sich der Strukturwandel der Branche. Der weitere Absatzrückgang der grafischen Papiere (-3,6 Prozent) wurde durch Wachstum in anderen Sortenbereichen aufgefangen. Das gab der Verband deutscher Papierfabriken (VDP) jetzt bekannt.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...