Weiterempfehlen Drucken

Die Ipex 2014 findet wieder in London statt

Die Ipex 2014 wird erstmals im Excel-Gelände in den Royal Docklands im Herzen von London stattfinden.

Vom 26. März bis 2. April 2014 soll die grafische Fachmesse Ipex wieder in London stattfinden. Veranstaltungsort ist das Excel International Exhibition and Conference Centre in den Royal Docklands, wie der Veranstalter Informa Exhibitions bekannt gab.

Nach den Worten von Trevor Crawford, Director der Informa Print Group, habe die Ipex auf Grund ihrer Größe seit 1980 nur im National Exhibition Centre, das sich in Birmingham befindet, veranstaltet werden können. Seit dem Ausbau seiner Veranstaltungshallen im Mai 2010 ist das Excel-Gelände in London "nun das geeignete Forum, um das nächste Kapitel in der Entwicklungsgeschichte der Ipex aufzuschlagen", so Crawford weiter.

Excel kann im Jahr 2012 gleich sieben Olympische und Para-Olympische Events ausrichten. Auf einem über 400000 qm großen Gelände sollen rund 100000 qm an flexibler Ausstellungsfläche zur Verfügung gestellt werden können. Gleich fünf Hotels befinden sich laut Kevin Murphy, CEO von Excel, auf dem Gelände, mehr als 40 Cafés, Gaststätten und Restaurants mit internationaler Küche ebenso. Die Anbindung mit dem Öffentlichen Personennahverkehr an Central London sei ebenso gegeben wie die Verbindung zum London City Airport und die Londoner U-Bahn (Underground). Drei Eisenbahn-Haltestellen (DLR, Docklands Light Railway) wurden auf dem Gelände eingerichtet und für nahezu 4000 Autos stehen Parkplätze zur Verfügung. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Partnerschaft zwischen Dalim Software und Silicon Publishing

Zugriff auf Inhalte der Dalim-ES-Lösung direkt aus der Adobe Creative Cloud

Dalim Software und Silicon Publishing (SPI) sind eine Partnerschaft eingegangen. Dalim Software entwickelt skalierbaren Softwarelösungen für die Erstellung, Produktion und Verwaltung von crossmedialer Inhalte, während Silicon Publishing (SPI) Automatisierungslösungen für Web-to-Print-Anwendungen mit Adobe-Technologien bietet. Für Anwender besteht somit die Möglichkeit, auf die Inhalte der Dalim-ES-Lösung direkt aus der Adobe Creative Cloud zuzugreifen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...