Weiterempfehlen Drucken

Douglas lässt künftig bei Flyeralarm drucken

Mit dem Neukunden baut die Online-Druckerei das noch junge B2B-Geschäft seiner Printmanagement GmbH weiter aus
 

Die Parfümerie-Kette Douglas hat mit Flyeralarm eine längerfristige Zusamenarbeit vereinbart.

Neuer Großkunde der Online-Druckerei Flyeralarm ist die Parfümerie-Kette Douglas. Die auf mehrere Jahre ausgelegte und auch internationale Standorte umfassende Zusammenarbeit beinhalte neben klassischen Druckdienstleistungen auch personalisierte Werbeformen wie zum Beispiel Mailings, heißt es von Flyeralarm.

Erst seit Januar 2015 bietet Flyeralarm neben seinem Stammgeschäft auch für Großkunden Leistungen an. Das Angebot im B2B-Segment reicht von reinen Druckdienstleistungen über Werbetechnik und Filialausstattung sowie Direct-Mailings bis hin zu rein beratungsorientierten Projekten.

Geführt wird der B2B-Bereich unter dem Dach der Flyeralarm Printmanagement GmbH, die aus dem Kauf des 2013 gegründeten Printmanagement-Dienstleisters „upgrade!“ aus Hamburg hervorgegangen ist. Das Angebot beinhaltet laut Flyeralarm maßgeschneiderte Druckdienstleistungen sowie individuelle Beratung für Marketing-Kampagnen und weiterführende Marketing-Dienstleistungen.

Die Würzburger Online-Druckerei erwirtschaftete 2014 mit knapp 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Laut Unternehmen werden täglich bis zu 15.000 Aufträge für mehr als 1.000.000 Kunden bearbeitet.

Die derzeit noch zur Douglas-Holding gehörende Parfümerie-Kette Douglas betreibt aktuell rund 1.800 Filialen in 19 Ländern.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Papyrus kündigt Preiserhöhungen an

Für Lieferungen ab Januar 2018

Der Papiergroßhändler Papyrus (Ettlingen) kündigt Preiserhöhungen an, die ab dem 2. Januar 2018 wirksam werden sollen. Je nach Produkt und Hersteller betragen diese Erhöhungen laut Papyrus zwischen 5 und 8 Prozent auf die bisherigen Abgabepreise.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...