Weiterempfehlen Drucken

Drescher gewinnt Allianz-Ausschreibung "Output Marketing-Portal"

Output versorgt rund 9.000 Allianz-Vertreter
 

Die Drescher-Hauptverwaltung in Rutesheim bei Stuttgart.

Wie die Drescher-Gruppe mitteilte, hat das Unternehmen die Ausschreibung der Allianz Deutschland AG über den Output des Allianz-Marketing-Portals (AMP) gewonnen. Im Rahmen dieses Projektes werden rund 9.000 Allianz-Vertreter über ein Web-to-Print-Portal mit statischen und dynamischen Druckerzeugnissen ab Auflage 1 versorgt. 

Das AMP 2.0 wurde von der Brandad Systems AG, einem Spezialisten für Marketing Automation Portale, entwickelt und seit Anfang des Jahres bereit gestellt. Mit der neuen Plattform wurden – laut Drescher – die Druck- und Logistik-Prozesse zum Druckdienstleister fast komplett automatisiert und spürbar beschleunigt. Drescher ist bereits seit mehreren Jahren einer der Druckdienstleister für den Output des Printportals. Der Vertrag für die Verlängerung um weitere drei Jahre wurde im Oktober unterschrieben.

Wie Drescher berichtet, laufen heute über 50 Produkte und 100.000 Bestellungen über das Portal. Die Vertreter sollen somit ihren Bedarf, von der Visitenkarte bis zur konfektionierten Präsentationsmappe, decken und mit ihren persönlichen Daten anreichern können. „Ab Januar 2014 soll ein dynamisches Mailingtool hinzukommen, welches neben der Allianz-Kundeninfo weitere Kampagnen im Direktmarketing der Allianz abbildet", erläutert Jürgen Hermann, Vertrieb und Projektleiter des Marketingportals bei Drescher. 

Die Drescher-Gruppe im Verbund mit der Eppe Group ist ein europaweit tätiger Druckdienstleister mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Tschechien und der Schweiz und erzielt laut eigenen Angaben einen Jahresumsatz von über 80 Millionen Euro. Der Druckdienstleister Drescher war ebenfalls Aussteller auf der von Deutscher Drucker organisierten Themenwelt "Material, Verpackung & Druck" auf der Viscom 2014.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Hervé Tessler wird President International Operations bei der neuen Xerox Corporation

Nach der Aufspaltung von Xerox in zwei separate Unternehmen

Nach der für Ende des Jahres geplanten Aufspaltung von Xerox in die Xerox Corporation und die Conduent Incorporation, wird Hervé Tessler zum President International Operations bei Xerox ernannt. In seiner neuen Position werde Tessler, der derzeit noch Präsident der Corporate Operations ist, die internationale Strategie des Unternehmens weiterentwickeln und die Teams des Geschäftsbereichs in mehr als 150 Ländern leiten. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der stärkeren Präsentation der Services und Technologien gegenüber Bestands- und Neukunden sowie Partnern liegen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...