Weiterempfehlen Drucken

Drescher gibt Druckbetrieb in Rutesheim auf

Nach Insolvenzantrag im Schutzschirm-Verfahren hat strategische Neuausrichtung begonnen

 Gaston Pirih ist Drescher-Geschäftsführer.

Nach dem Insolvenzantrag im Schutzschirm-Verfahren Anfang März hat die französische Eppe-Drescher-Gruppe die strategische Neuausrichtung gestartet. Rund 280 Beschäftigte sind von dem Sanierungskonzept betroffen.  Wie das Unternehmen mitteilte, sehen die Gesellschafter der französischen Eppe-Drescher-Gruppe nach eigenen Angaben keine Chance für die Sanierung des klassischen „Formulargeschäftes“. Deshalb soll der Produktionsstandort Rutesheim aufgegeben werden, die Standorte in Offenburg (Direktmarketing-Fullservice und Dokumenten Management), in Polen (Etiketten) und in Tschechien (Endlos- und Bogendruck) würden dagegen gestärkt.

Für die Drescher Print Solutions GmbH in Rutesheim soll am 1. Juni das Insolvenzverfahren eröffnet werden. Die Drescher Full-Service Versand GmbH in Offenburg und die Eppe-Drescher Beteiligungsverwaltung GmbH verbleiben weiter unter dem Schutzschirm, heisst es in der Mitteilung weiter.

Mit der Aufgabe des Betriebes und Verlagerung der Produktionsaktivitäten auf die nicht von der Insolvenz betroffenen Gesellschaften in Polen und Tschechien wolle die Eppe-Drescher-Gruppe Wettbewerbsnachteile gegenüber Konkurrenten ausgleichen, die schon jetzt ihre  Druckerzeugnisse in Osteuropa herstellen lassen.

Durch den Ausbau der Werke in Tschechien und Polen würden Kunden auch weiterhin die ihnen bekannten Printprodukte bei Drescher beziehen können.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Partnerschaft zwischen Dalim Software und Silicon Publishing

Zugriff auf Inhalte der Dalim-ES-Lösung direkt aus der Adobe Creative Cloud

Dalim Software und Silicon Publishing (SPI) sind eine Partnerschaft eingegangen. Dalim Software entwickelt skalierbaren Softwarelösungen für die Erstellung, Produktion und Verwaltung von crossmedialer Inhalte, während Silicon Publishing (SPI) Automatisierungslösungen für Web-to-Print-Anwendungen mit Adobe-Technologien bietet. Für Anwender besteht somit die Möglichkeit, auf die Inhalte der Dalim-ES-Lösung direkt aus der Adobe Creative Cloud zuzugreifen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...