Weiterempfehlen Drucken

Druckweiterverarbeitungsmaschinen auf Herz und Nieren geprüft

Erfolg für »HorizonLive« in Ismaning

HorizonLive – diesen Slogan für drei Tage der Druckweiterverarbeitung setzte die Horizon GmbH, Hersteller von Systemen zur Druckweiterverarbeitung, jetzt in Ismaning bei München in Szene. Im dortigen Zentrum für Druck und Medien gelang den Norderstedtern eine überzeugende Präsentations-Premiere. Vom 10. bis 12. März 05 bot Horizon dem fachkundigen Publikum einen breiten Querschnitt der aktuellen Maschinen-High-lights in den Bereichen Zusammentragen, Sammelheften, Falzen, Klebebinden und Schneiden. Das Interesse und die hohen Besucherzahlen belegten, dass das Konzept der Präsentation voll aufging. Horizon-Geschäftsführer Peter Berger und die drei regionalen Gebietsleiter – Werner Schmuck, Oskar Bsirski (München) und Roland Stoeber (Nürnberg) – kündigten nach der Veranstaltung die Fortsetzung von HorizonLive an: Der Event wird zur festen jährlichen Einrichtung in Ismaning, in ähnlicher Form und unter gleichem Slogan soll er eventuell auch an anderen Standorten Deutschlands stattfinden.

Horizon GmbH http://www.horizon.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Papyrus plant für 2018 Eröffnung eines neuen Logistikzentrums

Papiergroßhändler will Serviceangebot für Papierspezialitäten verbessern

Der Papiergroßhändler Papyrus Deutschland (Ettlingen) investiert in ein neues Logistikzentrum in Köln-Niehl, um die logistische Infrastruktur gegenüber dem bisherigen Standort in Köln-Rodenkirchen zu optimieren. Gleichzeitig soll auf diese Art und Weise das Serviceangebot für Papierspezialitäten verbessert werden, und dies für Kunden in ganz Europa.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...