Weiterempfehlen Drucken

EFI übernimmt Escada Systems

Britischer Anbieter von Überwachungssystemen für Wellpappenanlagen wird in Geschäftsbereich EFI Productivity Software integriert
 

EFI hat den britischen Hersteller von Überwachungssystemen für Wellpappenanlagen, Escada Systems, übernommen.

EFI hat Escada Systems, einen britischen Anbieter von Überwachungssystemen für Wellpappenanlagen, übernommen. Das privat geführte Unternehmen, das ebenso Niederlassungen in den Vereinigten Staaten besitzt, ist besonders im Verpackungsmarkt bekannt. EFI bietet für diesen Markt unter anderem die Hochgeschwindigkeits-Single-Pass-LED-Inkjetdruckmaschine EFI Nozomi C18000 sowie die EFI Corrugated Packaging Production Suite an. Durch die Integration von Escadas Technologie und Know-how soll die Productivity Suite unter anderen auch für vollstufige Faltschachtel-Hersteller interessant machen, indem sie umfassende Kontrolle und Rückverfolgbarkeit für den gesamten Wellpappenprozess biete.

"Die Übernahme von Escada macht EFI zu einer Art One-Stop-Shop, der es Verpackungsunternehmen ermöglicht, beim Einsatz der vorhandenen Wellpappen die Qualität, Effizienz und Profitabilität des Wellpappen-Prozesses zu verbessern", erklärt Gabriel Matsliach, Senior Vice President und General Manager im Bereich EFI Productivity Software. 

Die finanziellen Bedingungen der Akquisition sind nicht bekannt gegeben worden. Es werde jedoch erwartet, dass sie keinen Einfluss auf die Ergebnisse von EFI im vierten Quartal oder die Gesamtjahres-Ergebnisse haben werden. Die Mitarbeiter von Escada Systems, ebenso wie der Gründer und bisherige Geschäftsführer Gavin Bushby, gehören nach Aussage von EFI nun der Geschäftseinheit EFI Productivity Software an.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Cewe übernimmt Berliner Druckerei Laserline

Erwerber geht davon aus, dass Laserline erst ab 2019 Gewinn abwerfen wird
Laserline

Die Cewe Stiftung & Co. KGaA will weiter im kommerziellen Online-Druck wachsen und übernimmt das Berliner Unternehmen Laserline. Die Übernahme muss noch vom zuständigen Kartellamt genehmigt werden. Das Unternehmen, das 160 Mitarbeiter beschäftigt, soll 2018 voraussichtlich einen Umsatzbeitrag von rund 15 Mio. Euro leisten. Laut einer Cewe-Mitteilung wird "für 2018 noch nicht mit einem positiven Ergebnisbeitrag [gerechnet]".

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...