Weiterempfehlen Drucken

Felix Schoeller und Dataplot vereinbaren strategische Partnerschaft

Dataplot vertreibt künftig die Styline-Fliestapete in 40 Ländern Europas
 

Karsten Werther (l.) und Florian vom Bruch (r.) besiegeln die Partnerschaft von Dataplot und der Felix Schoeller Group.

Der Spezialpapierhersteller Felix Schoeller Group (Osnabrück) und die Dataplot GmbH (Henstedt-Ulzburg) haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen dieser sollen die digital bedruckbaren Vliestapeten der Marke Styline von Felix Schoeller Digital Media ab sofort europaweit in 40 Ländern von dem Henstedt-Ulzburger Unternehmen sowie dessen Händlernetz vertrieben werden. Im Gegenzug werde die Felix Schoeller Group die Entwicklung und Produktion übernehmen und die speziell für den Digitaldruck entwickelten Vliestapeten beider Partner übernehmen.

Damit sollen die Kunden nun zwischen zwei Marken wählen können: der Dataplot-Marke "Emblem" based on Felix Schoeller sowie der Herstellermarke Styline von Felix Schoeller Digital Media. Beide Marken sind laut Hersteller von HP Latex und Xeikon zertifiziert und sollen somit eine hohe Verarbeitungsqualität auf den jeweiligen Systemen gewährleisten.
Wie Florian vom Bruch, General Manager Felix Schoeller Digital Media, erklärt, sei die Kompetenz in der Konfektionierung und Vermarktung digital bedruckbarer Vliestapeten bei Dataplot hoch – und der direkte Kontakt zum Fachhandel sowie zur verarbeitenden Werbe- und Druckindustrie stelle einen weiteren Vorteil dar, von dem der Hersteller in mehr als 40 Ländern profitieren werde. Neben dem Vertrieb wird Dataplot auch die Konfektionierung und die Logistik der Produkte übernehmen – und darüber hinaus den Support bei allen Fragen der Verarbeitung bieten.

Karsten Werther, Geschäftsführer der Dataplot GmbH sieht die Produkte von Felix Schoeller als ideale Ergänzung zur eigenen Marke Emblem an. Die Standard-Rollen der Styline-Vliestapete sind in den Breiten 75 cm und 155 cm verfügbar; die Lauflängen liegen bei 55 bis 75 m. Sonderbreiten und –lauflängen seien zudem auf Anfrage möglich. Interessierte Kunden können bei Dataplot auch Musterrollen unter info@dataplot.de anfordern oder sich für Absprachen an ihren Ansprechpartner der Felix Schoeller Digital Media wenden.

Gemeinsamer Messeauftritt

Schon auf der Heimtextil 2018 (9. bis 12. Januar in Frankfurt/Main) werden Felix Schoeller und Dataplot gemeinsam auftreten, um Fragen zum Thema Digitaldruck-Vliestapeten zu beantworten. Die Felix Schoeller Group wird in Frankfurt die Styline-Tapeten präsentieren.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Neuer Investor steigt bei Cordier ein

Value Enhancement Partners soll das "Ausnützen von Wachstumschancen ermöglichen"
Bücherpapier

Der Finanzinvestor Value Enhancement Partners (VEP) mit Sitz in Amsterdam hat sich Ende 2017 mehrheitlich an der in Bad Dürkheim ansässigen Cordier Papier Holding GmbH sowie der Cordier Spezialpapier GmbH beteiligt.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...