Weiterempfehlen Drucken

Großinvestitionen, Umsatzplus und erweiterte Geschäftsleitung

Druck- und Papierveredelung/Achilles

Von der steigenden Nachfrage nach veredelten Druckerzeugnissen und firmenindividuellen Präsentationsprodukten profitiert auch die Werner Achilles GmbH & Co. KG, Celle. So hat der Papierveredeler mit deutschlandweit über 400 Beschäftigten nach einem guten Jahr 1999 – der Umsatz stieg um mehr als 7 % auf über 108 Mio. DM – noch einmal zugelegt: bei einem laut Geschäftsführung »zufriedenstellenden Ergebnis« stieg der Jahresumsatz auf 111 Mio. DM. Gleichzeitig tätigte Achilles mit über 10 Mio. DM die größten Investitionen der Firmengeschichte. Die Umsatzsteigerung gilt für beide Geschäftsbereiche, sowohl für die Papierveredelung als auch für die Präsentationsprodukte.
Mit der Gründung der Achilles Polska im Januar dieses Jahres setzt Achilles seine Expansion in Osteuropa fort. Der Betrieb in der Nähe Danzigs wird Präsentationsprodukte für den polnischen Markt produzieren. Achilles-Geschäftsführer Paul Drews: »Wir gehen davon aus, dass wir im April bereits mit der Produktion beginnen werden.«
Im Bundesgebiet produziert Achilles mit insgesamt rund 400 Beschäftigten an 13 Standorten. Im Jahr 2000 wurden Investitionen von mehr als 10 Mio. DM in Produktion und Technik getätigt. Gleichzeitig wurden weitere umfassende Investitionen in allen Geschäftsfeldern beschlossen.
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Umstrukturierungsmaßnahmen im vergangenen Jahr – die vorher unselbstständigen Profitcenter Präsentationsprodukte und Veredelung sowie alle Zweigbetriebe wurden selbstständige Betriebsgesellschaften – sieht sich die Geschäftsführung in ihrer Unternehmensstrategie bestätigt.
Zum Januar 2001 wurde das Management erweitert: Thorsten Drews (32) wurde zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen. Der gelernte Diplom-Bankkaufmann wird die strategische Neuausrichtung der Unternehmensgruppe und die Kooperationen im In- und Ausland vorantreiben.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

KBA: „Jährliche organische Umsatzsteigerung“ geplant

Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG (KBA) in Würzburg – Wechsel im Aufsichtsrat

Im Rahmen der vom Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Martin Hoyos geleiteten 92. Hauptversammlung der Koenig & Bauer AG (KBA) in Würzburg erläuterte der KBA-Vorstandsvorsitzende Claus Bolza-Schünemann die Unternehmensentwicklung im Geschäftsjahr 2016 und im ersten Quartal 2017 (siehe dazu print.de-Meldung vom 9.5.2017). Ein weiterer Tagesordnungspunkt: die Wahl eines neuen Aufsichtsratsmitglieds.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Als wie sicher empfinden Sie die Schutzmaßnahmen rund um ihr Unternehmensnetzwerk?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...