Weiterempfehlen Drucken

Heidelberg: Erfolge bei Auftragsfertigung

An der Bestücklinie in der Elektronikproduktion von Heidelberg am Standort Wiesloch-Walldorf entstehen Elektronikmodule – auch im Auftrag externer Kunden.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG meldet ein erstes erfolgreiches Jahr im neuen Geschäftsfelds Heidelberg System Manufacturing. Bisher konnte Heidelberg mehr als 20 externe Unternehmen als Kunden in der Auftragsfertigung gewinnen.

Das neue Segment für die Auftragsfertigung nutzen laut Heidelberg überwiegend Unternehmen aus der Energiebranche und dem Maschinenbausektor – im laufenden Geschäftsjahr 2010/11 seien Projekte mit unterschiedlichem Volumen bei Heidelberg in Auftrag gegeben worden. Der größte Einzelauftrag komme von einem Unternehmen aus der Leistungselektronik, für das Heidelberg verschiedene Elektronikboards liefert.

Für den Maschinenbausektor produziert Heidelberg vorwiegend Gussteile, insbesondere für Hersteller von Baumaschinen sowie im Bereich Medizintechnik. Sie entstehen in der Gießerei des Unternehmens am Standort Amstetten, der dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feierte.

Besonders die Kompetenzen im Bereich der elektronischen Antriebssteuerung seien gefragt. „Die Auftragsfertigung bei Heidelberg nimmt zunehmend Fahrt auf, so dass wir bereits heute über unseren eigenen Planungen liegen. Mittlerweile lassen viele Unternehmen vorwiegend aus Wachstumsbranchen Komponenten und Teile bei uns herstellen. “, erläutert Stephan Plenz, Vorstand der Sparte Heidelberg Equipment.
Heidelberg plant, den Umsatz im Geschäftsfeld Heidelberg System Manufacturing bis zum Jahr 2014 auf 100 Mio. Euro auszubauen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Onlineprinters GmbH senkt Preise für Großformatdrucke

City-Light-Poster kommen neu ins Angebot

Deutliche Preissenkungen bei großformatigen Werbedrucken gibt die Onlineprinters GmbH (Neustadt a. d. Aisch) bekannt. Möglich seien diese Reduzierungen durch eine weitere Verbesserung der Produktionsabläufe. „Zu unserem Geschäftskonzept gehört es, dass wir unsere Produktion ständig optimieren. Da auch unsere Kunden von diesen Prozessverbesserungen profitieren sollen, passen wir die Preise zu ihren Gunsten regelmäßig an“, erläutert Dr. Michael Fries, Geschäftsführer von „diedruckerei.de“.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...