Weiterempfehlen Drucken

Hunkeler meldet "großen Erfolg" auf der Drupa

Kaufverträge mit Kunden aus allen Teilen der Welt geschlossen
 

Der Drupa-Stand von Hunkeler in Halle 8a.

Mehrere verkaufte Linien für die Buchblockproduktion, für die Herstellung von Mailings und von Transaktionsdokumenten - diese erfreuliche Bilanz zieht die Hunkeler AG nach der Drupa 2016. Sie schließt sich damit Berichten seitens der Messeveranstalter über exzellente Verkaufsabschlüsse und einem hervorragenden Investitionsklima an.

So sei der Messestand während der elf Messetage sehr gut besucht gewesen und Kaufverträge mit Kunden aus allen Teilen der Welt geschlossen worden. Bestellt wurden mehrere Produktionslinien für die Herstellung von Buchblocks in Verbindung mit Digitaldrucksystemen der Hochleistungsklasse. Eines der Hauptargumente, weshalb Kunden die Buchlinie von Hunkeler bevorzugten, sei die dynamische Umstellung der kompletten Linie bei variablen Buchblockformaten, meldet das Schweizer Unternehmen. Hinzu komme die überdurchschnittlich hohe Ausführungsqualität, in der die Buchblocks produziert werden.

Bestellungen nahm Hunkeler auch von Kunden aus der Mailing-Industrie sowie aus dem Transaktionsdruck entgegen. Auf dem Messestand verkauft wurde das erstmals vorgestellte Laser-Modul HL6 mit einem neuen 300-Watt-Laser. Zeitungsdruckereien und Verlagshäuser bekundeten an der Zeitungslinie großes Interesse. Besondere Beachtung fand die Möglichkeit, fliegend von der Broadsheet- auf die Tabloid-Produktion zu wechseln.

Hunkeler-Produkte waren nicht nur auf dem eigenen Messestand zu finden: Auch bei anderen Ausstellern produzierten insgesamt 25 Hunkeler-Linien, unter anderem bei HP, Canon, Ricoh, Screen, Xerox, Horizon, Müller Martini, Pitney Bowes, Böwe Systec, Meccanotecnica, Mondi und Imaging Solutions.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Antalis: Preiserhöhungen ab September 2017

Preisanpassungen von Vorlieferanten werden als Grund angegeben

Der Frechener Papiergroßhändler Antalis wird ab September 2017 seine Verkaufspreise anpassen, um "die gewohnte Qualität und Verfügbarkeit der Produkte sowie den Service für die Kunden von Antalis sicherzustellen", wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...