Weiterempfehlen Drucken

Neef + Stumme baut Digitaldruck und Lettershop aus

Sirius Direktmarketing wird zum 1. Februar 2015 bei Neef + Stumme integriert
 
Andreas Bauer und Holger Tiemann

Holger Tiemann (re.) übernimmt die Geschäftsführung der Neef + Stumme Sirius Crossmedia Solutions GmbH. Für Andreas Bauer (li.), Geschäftsführender Gesellschafter bei Neef + Stumme, war Sirius der "Wunschpartner" um den Bereich Digitaldruck, Individualisierung und Lettershop auszubauen.

Die Neef + Stumme Premium Printing GmbH & Co. KG baut ihre Digitaldruck- und Lettershop-Kapazitäten aus: Mit Wirkung zum 1. Februar 2015 wird die bisher in Bielefeld ansässige Sirius Direktmarketing GmbH am N+S-Produktionsstandort in Wittingen (Landkreis Gifhorn/Niedersachsen) integriert. Wie Andreas Bauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Neef + Stumme Premium Printing GmbH & Co. KG, auf print.de-Anfrage sagte, wurden sämtliche Maschinen, Anlagen und Software-Lösungen von Sirius im Zuge eines Asset Deals erworben.

In den vergangenen Jahren habe Neef + Stumme bereits umfangreich in Individualisierung und Personalisierung investiert, die Automatisierung vorangetrieben, einen Lettershop aufgebaut und zahlreiche individualisierte und personalisierte Print-Produktionen hergestellt.

Die Bielefelder Sirius Direktmarketing GmbH zählt laut N+S "zu den innovativsten Lettershops in Deutschland". Der Maschinenpark umfasst Digitaldruckmaschinen, Verpackungs- und Adressieranlagen und Kuvertiermaschinen.

Dieselben Großkunden

„Schon seit Jahren betreuen Neef + Stumme und Sirius dieselben Großkunden wie z.B. BMW, Evonik, RAG, Linde und die Deutsche Telekom im Bereich Druck und Versand von Kundenzeitungen. Daher ist es ein ökonomisch und ökologisch sinnvoller Schritt, die beiden Produktionsprozesse am Neef + Stumme Standort in Wittingen zu vereinen“, so Holger Tiemann, Geschäftsführer der Sirius Direktmarketing GmbH. „Die Nachfrage nach einer zielgruppenspezifischen Kundenansprache nimmt stetig zu“, sagt Andreas Bauer. Mit Sirius habe man den "Wunschpartner für diese Aufgabe gefunden".

Die crossmedialen „Print-to-Web“- und „Web-to-Print“-Lösungen werden von der neu gegründeten Neef+ Stumme Sirius Crossmedia Solutions GmbH entwickelt und vermarktet. Die Gesellschaft ist eine 100%-ige Tochter der Neef + Stumme Premium Printing GmbH & Co. KG. Geschäftsführer ist der bisherige Sirius-Geschäftsführer Holger Tiemann. Der 44-jährige Diplom-Betriebswirt wird gleichzeitig stellvertretender Verkaufsleiter bei Neef + Stumme Premium Printing.

Organisatorische Änderungen

Die Integration von Sirius ist mit weiteren organisatorischen Änderungen in Wittingen verbunden: Manfred Luszas (49), Mitglied der Geschäftsleitung und bisher Produktionsleiter von Neef + Stumme, übernimmt die Verantwortung für Lettershop und Logistik. Der neu geschaffene Bereich umfasst Digitaldruck, Lettershop- und Konfektionierung, Lagermanagement und Versand. Jens Herbeck (44) übernimmt von Manfred Luszas die Produktionsleitung und verantwortet künftig die Bereiche Bogen- und Rollendruck, Weiterverarbeitung und Instandhaltung.

Helge Voss leitet seit November 2014 das Auftragsmanagement. Voss, 48-jähriger Diplom-Druckingenieur, war zuvor Herstellungsleiter verschiedener Verlagsgruppen bei Gruner+Jahr und bei G+J Corporate Editors.

Die Umzugsvorbereitungen zur Integration von Sirius laufen laut N+S auf Hochtouren: Im Verlauf des Monats Februar wird die Produktionstechnik von Sirius vollständig von Bielefeld nach Wittingen verlagert. Mit Holger Tiemann wechseln auch zwei Auftrags- und Datenmanagement-Experten nach Wittingen. Für weitere bisher festangestellte Sirius-Mitarbeiter habe man, so Andreas Bauer, Arbeitsplätze in anderen Unternehmen gefunden.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Hervé Tessler wird President International Operations bei der neuen Xerox Corporation

Nach der Aufspaltung von Xerox in zwei separate Unternehmen

Nach der für Ende des Jahres geplanten Aufspaltung von Xerox in die Xerox Corporation und die Conduent Incorporation, wird Hervé Tessler zum President International Operations bei Xerox ernannt. In seiner neuen Position werde Tessler, der derzeit noch Präsident der Corporate Operations ist, die internationale Strategie des Unternehmens weiterentwickeln und die Teams des Geschäftsbereichs in mehr als 50 Ländern leiten. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der stärkeren Präsentation der Services und Technologien gegenüber Bestands- und Neukunden sowie Partnern liegen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...