Weiterempfehlen Drucken

Neue Kosten- und Leistungsgrundlagen 2004

45. Ausgabe umfangreich aktualisiert

Die 45. Ausgabe der Kosten- und Leistungsgrundlagen (K+LG) für das Jahr 2004 wurde umfangreich aktualisiert. Sie enthält Neuerungen sowohl auf der Kosten- als auch auf der Leistungsseite. Neben allgemeinen Änderungen wie Mietsteigerungen und Erhöhungen der Wiederbeschaffungsneuwerte sind
auch die personalkostenwirksamen Änderungen in der gesetzlichen Sozialversicherung seit 1. Januar 2004 und die Tariferhöhung vom 1. Juni 2004 um 1,7 % in die Platzkostenrechnungen eingearbeitet worden.
Umfangreich überarbeitet und technischen Veränderungen angepasst wurde der gesamte Bereich der Druckweiterverarbeitung. Neu aufgenommen ist ein weiterer, schneller laufender Sammelhefter mit Umschlaganleger sowie ein größerer Klebebinder-Vollautomat mit neun Zangen. Eine komplette Überarbeitung und Neustrukturierung der Leistungsdaten erfolgte bei den Falzmaschinen.
Wesentlicher Bestandteil der K+LG 2004 ist weiterhin die digitale Version auf CD-ROM. Durch individuell zu bearbeitende Platzkostenrechnungen und Verknüpfungen mit hinterlegten Leistungstabellen besteht somit die Möglichkeit, eine betriebsspezifische Anpassung der Kosten- und Leistungswerte vorzunehmen.
Die K+LG 2004, Artikel-Nr. 83105, können über die Druck- und Medienverbände bezogen werden.

http://www.bvdm-online.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Inno-Print Leipzig erfolgreich gestartet

Nachfolgeveranstaltung des Gutenberg-Symposiums widmet sich dem Wandel in der Druckbranche

Die Inno-Print Leipzig – Symposium für Druck-, Verpackungs- und Beschichtungstechnologie, fand in diesem Jahr Anfang November zum ersten Mal statt. Die Nachfolgeveranstaltung des langjährig durchgeführten Gutenberg-Symposiums hat sich den Wandel in der Druckbranche zum Motto gemacht, welches da heißt: "Drucken ist Vielfalt, Drucken ist Mehrwert".

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Aus Zweifel an den tarif- und arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Herstellung wurden in Dänemark 1.200 Wahlplakate eingestampft. Zurecht?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...