Weiterempfehlen Drucken

PUBLISHING PRAXIS-Symposium

Digitaldruck, PDF und Acrobat 5, Asset-Management

Der Countdown läuft: Das PUBLISHING PRAXIS-Frühjahrssymposium findet parallel zur Publishing Market vom 2. bis 4. Mai auf dem Messegelände am Stuttgarter Killesberg statt.
Am 2. Mai geht es um »Business Anwendungen und Chancen im Digitaldruck«. Hier stehen so
renommierte Referenten wie Dr. Bernd Egert, MAN-Roland, Kurt K. Wolf, PUBLISHING PRAXIS, Ralf Sammeck, KBA, Stephen Goldberg von Scitex und Dieter Franke von Heidelberger den Digitaldruckern Rede und Antwort.
Am 3. Mai steht die Veranstaltung »PDF - Trends und aktuelle Entwicklungen im Frühjahr 2001« ganz im Zeichen der aktuellen Version 5 von Adobe Acrobat. Ausgewiesene Experten wie Stephan Jaeggi, Prepress Consulting, Bernd Zipper, Zipcon New Media, Olaf Drümmer, Callas Software und Florian Süßl, Metadesign, beide Berlin, stellen praxisorientierte neue Lösungen vor.
Der 4. Mai widmet sich dem Thema »Online-Redaktionssysteme & Content-Management«.
Roland Fabich, Software AG, Oliver Schwarz, Gauss Enterprise und Raimondo Sanna von der Süddeutschen Zeitung geben Einblicke in den aktuellen Stand der Contentnt-Management-Systeme. In der Seminargebühr sind der Besuch einer Veranstaltung an einem Veranstaltungstag, der Eintritt in die Publishing Market und die Multimedia Market, Tagungsunterlagen, Imbiss und Getränke enthalten. Achtung: Online-Anmelder erhalten zehn Prozent Rabatt.

PUBLISHING PRAXIS Frühjahrssymposium http://www.fruehjahrssymposium.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Sprintis eröffnet Verkaufsbüro BeNeLux in den Niederlanden

Verkaufsteam mit Paul Spitzen und Frencis Hoogmoed

Der Würzburger Großhändler für Druckerei- , Buchbinderei- und Werbebedarf eröffnet Ende des Monats ein Verkaufsbüro in Wormerveer, nördlich von Amsterdam. Das Verkaufsteam mit Paul Spitzen und Frencis Hoogmoed wird sich unter anderem auf der Grafische Vakbeurs vom 14. bis 16. März 2017 in Gorinchem präsentieren. Zudem ist zum Ende den Jahres ein niederländischer Webshop geplant.

» mehr

Gallus enthüllt die Labelmaster

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...