Weiterempfehlen Drucken

Aufspaltung von Xerox ist abgeschlossen

Xerox Corporation und Conduent Incorporation gehen nun offiziell getrennte Wege
 

Jeff Jacobson ist neuer CEO der Xerox Corporation. Er folgt auf Ursula Burns, die bereits Mitte des letzten Jahres angekündigt hatte, die Position des CEOs abzugeben. Sie bleibt dem Unternehmen jedoch weiterhin als Vorstandvorsitzende erhalten.

Die Aufspaltung von Xerox in die beiden unabhängigen Unternehmen Xerox Corporation und Conduent Incorporated ist plangemäß Anfang Januar 2017 abgeschlossen worden. Wie Jeff Jacobson, der Ursula Burns in der Position als CEO von Xerox beerbt hat, erklärte, soll durch die Trennung des Konzerns die Marktausrichtung der einzelnen Bereiche geschärft werden. Während die Xerox Corporation auf die Dokumententechnik fokussiert ist, dreht sich bei der Conduent Incorporation alles um das Business Process Outsourcing drehen wird.

Xerox werde sich nun weiterhin auf den Ausbau seiner Marktposition in den Bereichen digitale Drucktechnologien und -services konzentrieren. Das Finanzmodell und die neue Geschäftsstrategie von Xerox sollen nach Aussage des Unternehmens einen starken freien Cashflow, eine Margenverbesserung und damit gezielte Investitionen in Wachstumsmärkte wie Dokumenten-Outsourcing und Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen erlauben.
 
Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, erhielten die Xerox-Aktionäre laut Trennungsvereinbarung am Ausschüttungstag, dem 31. Dezember 2016, eine Conduent Stammaktie pro fünf Xerox-Stammaktien, die sie bei Geschäftsschluss am 15. Dezember 2016, dem Stichtag der Ausschüttung, hielten.
 
Im Rahmen des Spin-offs habe Conduent Xerox Barmittel von 1,8 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt. Xerox wolle diese Summe zusammen mit seinem Bargeldbestand dazu nutzen, Schulden von rund zwei Milliarden US-Dollar zu tilgen.
 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Unternehmensgruppe Sattler führt standortübergreifendes ERP-System ein

Zusammenarbeit mit Printplus AG (Kriessern, Schweiz) beschlossen.

Die Sattler Media Press GmbH (Hornburg und Barleben) und die Sattler Direct Mail GmbH & Co. KG (Hildesheim) setzen künftig auf ein gemeinsames ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) zur Koordination der Geschäftsprozesse. Ab Februar 2018 soll die Software „PrintPlus DRUCK“ von der Schweizer Printplus AG sämtliche Prozesse in der Gruppe vereinheitlichen und beschleunigen.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...