Weiterempfehlen Drucken

Weltweit grösste Haftnotiz-Kampagne

Heute auf der Frontseite fast aller Tageszeitungen der Schweiz
 
Ifolor-Kampagne

Für den Schweizer Fotobuch-Produzenten Ifolor wird heute mit Haftnotizen auf fast allen Schweizer Tageszeitungen geworben. Unser Bild stammt von einer früheren, kleineren Kampagne.

Die Valecom AG (Hinwil/Schweiz), ein Unternehmen aus dem Verbund der Walter Reist Holding AG,  realisiert am heutigen Donnerstag für Ifolor, den Schweizer Marktführer für personalisierte Fotoprodukte, die bisher weltweit grösste Memostick-Kampagne dieser Art. Der Ifolor-Haftnotizzettel klebt heute auf der Frontseite von über zwei Millionen Tageszeitungen in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein – darunter auch auf allen Ausgaben der Pendlerzeitung 20 Minuten.

Die logistisch komplexe Leistung für über 30 Zeitungstitel und deren Regionalausgaben vollbrachte Valecom zusammen mit dem Auftraggeber Ifolor, den Zeitungsverlagen sowie mit elf Druckzentren aller grossen Medien- und Verlagshäuser der Schweiz.

Die Zeitungsexemplare tragen auf der Titelseite einen roten, an das Ifolor-Firmenlogo angelehnten, ablösbaren Memostick, der – versehen mit einem Promocode auf der Rückseite – die Brücke von Print zum Internetangebot von Ifolor baut. Der Promocode ermöglicht 20 Prozent Nachlass auf alle Fotoprodukte von Ifolor. Die Valecom AG ist ein Full-Service-Dienstleister rund um das Werbeformat Memostick.

Filip Schwarz, Geschäftsführer von Ifolor, investiert dank des neuen Formats wieder in Printwerbung: "Es freut uns, das erste Unternehmen weltweit zu sein, das eine Memostick-Kampagne in dieser Komplexität auf einen einzigen Tag hin umsetzen lässt. Wir haben 2014 nach neuartigen Werbeformen in Verbindung mit Print Ausschau gehalten, wobei uns Messbarkeit und Alleinstellung wichtig waren. Nach umfangreichen Tests haben wir die Sicherheit erhalten, dass wir mit Memostick nun eine Werbeform gefunden haben, die hält, was wir uns von ihr versprechen."

Patrick Rudolph, Teamleiter Marketing Acquisition bei Ifolor, überzeugt die Kombination von Branding und Performance: "Mit Memostick können wir eine Brandingkampagne wunderbar mit Couponing verbinden und erzielen dabei hervorragende Resultate. Memostick lässt sich leicht ablösen und zum Beispiel an den Kühlschrank, auf den Schreibtisch oder ins Portemonnaie kleben. So haben unsere Kundinnen und Kunden das Angebot jederzeit zur Hand und die Marke Ifolor gewinnt an Präsenz."

Die exklusive Platzierung auf der Titelseite beschert den Werbekunden laut Valecom "überdurchschnittliche Erfolge". "Stimmen Kreation und Angebot, liegen drei bis über zehn Prozent Rücklauf durchaus drin", sagt Valecom-Geschäftsführer Bernhard Leicht.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Konjunktur im November: Stimmung trübt sich erneut ein

Druckereien zeigen sich unzufriedener mit dem Auftragsbestand und blicken skeptischer in die Zukunft

Die Stimmung in der Druck  und Medienwirtschaft hat sich im November 2016 gegenüber dem Vormonat eingetrübt. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturtelegramm des Bundesverbands Druck und Medien (BVDM) hervor. So ging der saisonbereinigte Index zur Beurteilung der aktuellen Geschäftslage um 3,5 % auf 107,9 Zähler zurück. Das Vorjahresniveau sei dabei um 5,5 % unterschritten worden. Gleichzeitig blickten die Druckunternehmer skeptischer in die Zukunft. Sie revidierten ihre Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate, sodass der entsprechende Index von 100,6 Zählern im Oktober um 1,8 % auf derzeitige 98,8 Zähler sank. Die Veränderung zum Vorjahr sei mit -1,3 % weniger stark ausgeprägt gewesen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...