Weiterempfehlen Drucken

Zukunftspakt soll flexible Arbeitszeitregelung etablieren

MAN Roland vereinbart Kostensenkungspaket und bietet Beschäftigungssicherung und Investitionen

Für seinen Standort Augsburg hat der Druckmaschinenhersteller MAN Roland mit den Arbeitnehmervertretern eine »nachhaltige Produktionskostensenkung« vereinbart, wie es in einem Pressebericht heißt. Als Gegenleistung verzichtet das Unternehmen auf betriebsbedingte Kündigungen und gibt Investitionszusagen.
Der Geschäftsbereich Rollenmaschinen am Standort Augsburg verfüge nach Anagben von MAN Roland zwar über einen »erfreulichen Auftragseingang, der die Auslastung in den nächsten Jahren absichert.« Wegen der verschlechterten Erlösqualität sind jedoch nachhaltige Kostensenkungen notwendig.
Vereinbart wurde eine flexible Arbeitszeit- und Pausenregelung, die sowohl eine höhere Auslastung abdeckt als auch ein wirtschaftliches Reagieren auf Beschäftigungsrückgänge zulässt. Dabei wird die über die bisherige Regelung hinaus geleistete Arbeitszeit in Arbeitszeitkonten gesammelt, die im Erfolgsfall (Erreichen einer bestimmten Umsatzrendite durch die Augsburger Unternehmenseinheit) gesondert vergütet wird. Das Unternehmen bietet als Gegenleistung den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2008 und sagt Investitionen zu.

MAN Roland Druckmaschinen AG http://www.man-roland.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...