Weiterempfehlen Drucken

Meyle+Müller und Studio Gieske kooperieren

Komplett-Angebot für E-Commerce-Dienstleistungen inklusive Produktfotografie

Meyle+Müller arbeitet zukünftig in Sachen E-Commerce-Services eng mit dem Studio Gieske zusammen, das gerade erst seine Studios um großzügige E-Commerce-Aufnahmeplätze erweitert hat.

Die beiden Pforzheimer Unternehmen Meyle+Müller und Studio Gieske kooperieren zukünftig in Sachen E-Commerce-Services. Gemeinsam wollen sie einen „unschlagbaren“ Fullservice von der Fotografie bis in den Webshop bzw. bis aufs iPad anbieten.

Immer mehr Artikel von Versandhändlern werden in Webshops im Internet oder über spezielle Apps für Tablet-PCs wie das iPad angeboten. Hierzu benötigt man perfekte Abbildungen – meist mit mehreren Ansichten. Mit dem Fotografieren alleine ist es aber nicht getan: Die oftmals vielen tausend Bilder müssen freigestellt und farblich überarbeitet werden. Zum Fullservice gehört auch das schnelle Einstellen in den Webshop und die Verknüpfung mit Texten und Preisen.

Diese Services sind die Stärken der Kooperationspartner Studio Gieske und Meyle+Müller. Studio Gieske ist nach eigenen Angaben mit ca. 70 festangestellten und bis zu 25 freien Mitarbeitern eines der größten Fotostudios für Werbefotografie. Meyle+Müller beschäftigt rund 230 Mitarbeiter allein in Deutschland – überwiegend am Hauptstandort Pforzheim – und ist spezialisiert auf Pre Media-, New Media- und IT-Lösungen.
Im Rahmen der Kooperation für E-Commerce-Leistungen erstellt Studio Gieske die Aufnahmen der Artikel in seinen erst kürzlich um großzügige E-Commerce-Aufnahmeplätze erweiterten Studios. Diese sollen Möglichkeiten für alle unterschiedlichen Anforderungen  bieten – egal ob Stapel-, Büste-, Gelegte-Waren-, Model-, Packshot-, 360-Grad- oder Hartwaren-Fotografie, bis hin zu Videoproduktionen. Ein Online-Waren-Tracking-System sorge dabei in Sachen Logistik für Transparenz im gesamten Fotografie-Workflow.
Meyle+Müller wiederum bearbeitet die Abbildungen und stellt sie in den Webshop ein. Hierzu sollen teilweise auch Mitarbeiter der bulgarischen Unit von Meyle+Müller einbezogen werden. Außerdem entwickelt Meyle+Müller komplette Webshops wie auch Mobile-Apps und komplexe IT-Systeme für die Medienproduktion ihrer Kunden.

Die Partner sind sich einig: Die Kombination aus reibungsloser Waren- und Datenlogistik, hoher Prozesssicherheit und perfekter Qualität in der Fotografie sei genau das, was die Kunden brauchen. Integrierte Workflows und das Online-Waren-Tracking-System würden diese Prozesssicherheit garantieren und dem Kunden jederzeit wissen lassen, wo sich seine Original-Ware gerade befindet. Dies, und die Möglichkeit, größte Volumina in kürzester Zeit zu produzieren, seien unschlagbare Argumente für die Kooperation der gerade einmal zwei Kilometer voneinander entfernt liegenden Unternehmen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

Hervé Tessler wird President International Operations bei der neuen Xerox Corporation

Nach der Aufspaltung von Xerox in zwei separate Unternehmen

Nach der für Ende des Jahres geplanten Aufspaltung von Xerox in die Xerox Corporation und die Conduent Incorporation, wird Hervé Tessler zum President International Operations bei Xerox ernannt. In seiner neuen Position werde Tessler, der derzeit noch Präsident der Corporate Operations ist, die internationale Strategie des Unternehmens weiterentwickeln und die Teams des Geschäftsbereichs in mehr als 50 Ländern leiten. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der stärkeren Präsentation der Services und Technologien gegenüber Bestands- und Neukunden sowie Partnern liegen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...