Weiterempfehlen Drucken

Zusammenarbeit zwischen VDM Nord-West und Canon

Branchenberater von Print-X-Media stehen Canon im Rahmen des "Essential Business Builder Program" zur Verfügung
 

Der VDM NW und Canon Deutschland arbeiten künftig zusammen. Im Bild: Daniela Krawinkel (Leitung Betriebswirtschaft / PrintXMedia Consult Nord-West GmbH) und Marc Schnierer, Marketing Manager bei Canon Deutschland GmbH.

Auf der „Canon for Business 2014“ Veranstaltung im Mai haben die Print-X-Media Consult Nord-West GmbH, eine Tochtergesellschaft und Initiative des Verbandes Druck + Medien Nord-West e.V., und die Canon Deutschland GmbH eine Kooperation geschlossen. Damit kann Canon im Rahmen des "Essential Business Builder Program" (EBBP) ab sofort auf die Branchenexperten der Print-X-Media Consult Nord-West GmbH (PXM NW) zurückgreifen. Beide Parteien haben sich die Steigerung des Erfolges von Druckdienstleistern zum Ziel gesetzt.

Oliver Curdt, Geschäftsführer und Vorstand des Verbandes Druck + Medien Nord-West und der verbandseigenen Beratungsgesellschaft PXM NW GmbH erläutert: „Erfolgreich am Markt positionierte Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass, bevor in eine Technologie investiert wird, zunächst die Unternehmensstrategie auf den Prüfstand gestellt und ggf. angepasst wird. Hierzu zählt neben der Analyse von Kunden- und Marktbedürfnissen auch die optimale Integration von Technologie und Prozessen.“

Und genau darauf liege der Ansatz der Zusammenarbeit zwischen dem Verband Druck + Medien Nord-West e.V. (VDM NW) und Canon Deutschland. Mit dem "Essential Business Builder Program" hat Canon sein Hard- und Softwareportfolio im Produktionsdruck um einen weiteren Baustein seines Geschäftsberatungsansatzes ergänzt. Der Verband Druck + Medien Nord-West bzw. seine Tochtergesellschaft Print-X-Media Consult Nord-West GmbH fungiert in der neuen exklusiven Partnerschaft als strategischer, neutraler und unabhängiger Partner von Canon, der dann beim Kunden oder Interessenten zum Einsatz kommen soll, wenn die Ergebnisse des Canon Business & Innovation Scan vor der Investition eine zusätzliche Beratung sinnvoll machen.

Durch das Netzwerk des Verbandes zu Herstellern, Anwendern, Industrie, Bildung und Forschung können aktuelle Trends und Entwicklungen frühzeitig bewertet und damit in die Beratung integriert werden. Die Berater der Print-X-Media Consult Nord-West GmbH sind zudem regelmäßig in die Entwicklung nationaler Branchenstandards involviert. Die beiden Partner, Print-X-Media Consult Nord-West GmbH und die Canon Deutschland GmbH setzen somit künftig gemeinsam auf eine unabhängige Kundenberatung für den Bereich Digitaldruck.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Markt & Management

GMC Software und zwei weitere Neopost-Töchter verschmelzen zu Quadient

Quadient will ganzheitlichen Ansatz für das Kundenerlebnis über alle Kommunikationskanäle bieten

Seit 2012 arbeiteten GMC Software (Spezialist für Customer Communications Management, CCM), Human Inference und Satori Software unabhängig voneinander im Unternehmensbereich Enterprise Digital Solutions (EDS) von Neopost Digital. Nach einer technischen und kulturellen Integration in den vergangenen zwei Jahren, also von langer Hand geplant, firmieren die drei Firmen ab sofort gemeinsam unter dem neuen Unternehmensnamen Quadient.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...