Personalia

08.12.2016  

Scodix ernennt Franz Repp zum deutschen Vertriebsleiter

Unternehmen baut Präsenz in der DACH-Region aus

Scodix, israelischer Hersteller von Veredelungslösungen für die grafische Industrie, hat Franz Repp zum deutschen Vertriebsleiter ernannt. Damit reagiert das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf die hohe Nachfrage nach digitalen Druckveredelungssystemen in der Region Deutschland, Österreich, Schweiz. Scodix konzentriert sich vor allem auf den Digitaldruck- und Verpackungsmarkt in der DACH-Region.

» mehr

07.12.2016  

Samson Druck verstärkt Vertrieb

Thomas Bogner künftig Verkaufsberater für Region Oberösterreich

Das auf Bogendruck spezialisierte Unternehmen Samson Druck mit Sitz in St. Margarethen (Österreich) verstärkt sein Vertriebsteam durch Thomas Bogner (41). Der Salzburger wird künftig als Verkaufsberater für die Region Oberösterreich zuständig sein.

» mehr

02.12.2016  

Dr. Horst Steppat wird neuer Geschäftsführer bei Herzog+Heymann

Nachfolger von Dirk Stühmeier

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 hat Dr. Horst Steppat die Geschäftsführung der Herzog+Heymann GmbH in Bielefeld übernommen. Dr. Steppat folgt damit auf Dirk Stühmeier, der das Unternehmen über fünf Jahre lang geleitet hat. Wie das Herzog+Heymann mitteilt, steht Stühmeier dem Unternehmen als erfahrener Projektleiter weiterhin zur Verfügung.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

01.12.2016  

Motio-Ehrenvorsitzender Kurt Baier feiert 80. Geburtstag

Ehrenamtliches Engagement seit 41 Jahren gewürdigt

Kurt Baier, Ehrenvorsitzender des Motio-Netzwerkes (ehemals Wirtschaftsverband Kopie & Medientechnik e.V.) hat am 30. November seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der Motio-Vorsitzende Heiko Schmalfuß hat den Esslinger Druckunternehmer für sein bereits 41-jähriges ehrenamtliches Engagement gewürdigt. 18 Jahre davon, nämlich von 1982 bis 2000 war Kurt Baier Vorsitzender des Fachverbandes Reprografie e.V., dem heutigen Wirtschaftsverband Kopie & Medientechnik e.V. (Motio-Netzwerk).

» mehr

22.11.2016  

Höhn GmbH: Peter Kienle verstärkt die Geschäftsleitung

Er führt das Familienunternehmen zusammen mit Sebastian Haug

Die Geschäftsleitung der Ulmer Höhn GmbH, Spezialist für Faltschachteln, Verpackungen und Produkten für den Point of Sale, wird seit September 2016 durch Peter Kienle verstärkt. Als zweiter Geschäftsführer neben Sebastian Haug ist Kienle nun für das konzernunabhängige Familienunternehmen verantwortlich. Der 56-Jährige war zuvor 25 Jahre in der Herstellung und im Vertrieb von Wellpappe und Wellpappenprodukten beschäftigt. Als Werksleiter bei einem Wellpappenspezialisten im Raum Stuttgart war Peter Kienle mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung des international agierenden Unternehmens.

» mehr

17.11.2016  

Michael Rabbe wird neuer Head of Business Sales DACH bei Epson Deutschland

Tintendrucklösungen sollen vorangetrieben und die Partnerschaften mit dem Handel verstärkt werden

Michael Rabbe ist neuer Head of Business Sales für die DACH-Region bei der Epson Deutschland GmbH. In dieser Position verantwortet der 41-Jährige die Bereiche "Corporate Account", "Private and Public Sector" sowie den Fachhandelvertrieb für die Businessdruck, -scan und Projektionslösungen des Herstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rabbe ist bereits seit sieben Jahren bei Epson und war zuletzt als Head of Business Systems Sales EMEAR tätig.

» mehr

17.11.2016  

Berberich: neuer Geschäftsführer berufen

Harald von Hinüber leitet Tochterunternehmen in Österreich

Das österreichische Tochterunternehmen der Carl Berberich GmbH (Heilbronn), die Berberich Papier Ges. m. b. H. in Thalgau, wird seit dem 1. November 2016 durch den Geschäftsführer Harald von Hinüber geleitet.

» mehr

11.11.2016  

Herma: Jonas Hock verstärkt den nationalen Vertrieb im Geschäftsbereich Haftmaterial

Der 23-jährige Betriebswirt ist für das Vertriebsgebiet West zuständig

Seit Oktober verstärkt Jonas Hock den nationalen Vertrieb im Geschäftsbereich Haftmaterial bei Herma. Damit ist er für das Vertriebsgebiet West zuständig, das sich von Karlsruhe bis Münster erstreckt. Der 23-jährige Betriebswirt hat von 2013 bis 2016 an der Dualen Hochschule Stuttgart und bei Herma als Partnerunternehmen ein duales Studium absolviert. In dieser Zeit hat Hock verschiedene Herma-Abteilungen kennengelernt und sich im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit auf die Prozessoptimierung im Vertrieb konzentriert.

» mehr

03.11.2016  

Edo Neumann steigt in die Geschäftsführung der Ostegruppe ein

Ab 2017 wird er zusammen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard Borgardt die Unternehmen der Gruppe leiten

Edo Neumann steigt ab dem neuen Jahr in die Geschäftsführung der Bremervördener Ostegruppe ein. In seiner neuen Position wird er dem geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard Borgardt zur Seite stehen und alle Unternehmen der Ostegruppe vertreten. Edo Neumann ist Diplom-Betriebswirt und verfügt über langjährige Vertriebserfahrung. Durch die Vergrößerung der Geschäftsführung soll die Ostegruppe weitere positive Impulse erhalten.

» mehr

03.11.2016  

Marko Stuka neuer Channel Manager (DACH-Region) bei Woodwing

Hauptaufgabe: Betreuung und Ausbau des Partner-Netzwerks

Der neue Channel Manager für den deutschsprachigen Raum bei Woodwing Software heißt Marko Stuka. Der Spezialist für Digital Asset Management kommt vom DAM-Anbieter Canto, wo er für das weltweite Channel Management verantwortlich war.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...