Weiterempfehlen Drucken

Dr. Jürgen Süß wird Geschäftsführer Technik bei Cofely Refrigeration

Verantwortung für Forschung, technische Weiterentwicklung des Produktportfolios sowie Fertigung
Dr. Jürgen Süß, neuer Geschäftsführer Technik der Cofely Refrigeration GmbH

Dr. Jürgen Süß, neuer Geschäftsführer Technik der Cofely Refrigeration GmbH

Cofely Deutschland hat mit sofortiger Wirkung Dr. Jürgen Süß zum Geschäftsführer Technik des Tochterunternehmens Cofely Refrigeration GmbH in Lindau ernannt. Er führt künftig die Geschäfte gemeinsam mit Andreas Eyd. Ziel der neuen Doppelspitze ist es, "die Verantwortung für die technologische Weiterentwicklung des Kältetechnik-Know-hows der Cofely Refrigeration direkt in der Geschäftsführung zu verankern" – so eine Pressemitteilung des Unternehmens.

Dr. Jürgen Süß ist ein Experte im Bereich der Kältetechnik. Er blickt auf mehr als 12 Jahre Tätigkeit bei Danfoss in Dänemark zurück. Zuletzt verantwortete er dort als Vice President den Bereich Research und Development im Geschäftsbereich Automatic Controls. Vor seiner Zeit bei Danfoss war Dr. Jürgen Süß am Institut für Kältetechnik der Universität Hannover tätig, wo er 1998 auch promovierte. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen und hält rund 20 Patente im Bereich der Kältetechnik. Darüber hinaus ist er Vorstandsmitglied im Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV), dem deutschen technisch-wissenschaftlichen Verein für Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik, und engagiert sich in weiteren nationalen und internationalen kältetechnischen Fachverbänden und Vereinigungen.

Dr. Jürgen Süß und Andreas Eyd berichten direkt an Manfred Schmitz, Geschäftsführer der Cofely Deutschland GmbH.

Über Cofely

Cofely ist spezialisiert auf gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH und gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe.

Cofely ist in Deutschland in vier Geschäftsbereiche aufgeteilt: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland mit insgesamt 1.620 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 420 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 18 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in Deutschland. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Personalia

Scodix ernennt Franz Repp zum deutschen Vertriebsleiter

Unternehmen baut Präsenz in der DACH-Region aus

Scodix, israelischer Hersteller von Veredelungslösungen für die grafische Industrie, hat Franz Repp zum deutschen Vertriebsleiter ernannt. Damit reagiert das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf die hohe Nachfrage nach digitalen Druckveredelungssystemen in der Region Deutschland, Österreich, Schweiz. Scodix konzentriert sich vor allem auf den Digitaldruck- und Verpackungsmarkt in der DACH-Region.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...