Weiterempfehlen Drucken

Edelmann Group verstärkt Führungsteam

Verpackungs-Spezialist stellt drei weitere Führungskräfte ein
 

Sie verstärken das Führungsteam bei Edelmann (v.l.): Dr. Frank Hornung, Henning Frings und Reiner Schneider.

Zum 31. Januar 2018 wird Marcus B. Teschner, bisheriger CFO der Edelmann Gruppe und Mitglied der Geschäftsführung der Edelmann GmbH, seine Tätigkeiten innerhalb der Edelmann Gruppe beenden, „um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen“, wie Edelmann jetzt bekannt gab. Mit Wirkung zum 1. Februar 2018 wird Dr. Frank Hornung als CFO der Edelmann Gruppe und Mitglied der Geschäftsführung der Edelmann GmbH zum Unternehmen stoßen. Zum 1. März 2018 wird Henning Frings als Sales Director Consumer Brands und zum 1. April 2018 Reiner Schneider als Chief Supply Chain Officer das Führungsteam der Edelmann Gruppe ergänzen.

Dr. Frank Hornung hat in verschiedenen internationalen Unternehmen gearbeitet und hatte zuletzt die Funktion des Senior Vice President Controlling & Business Services der SIG Combibloc Gruppe inne. Henning Frings kommt von Jindal Films in Luxemburg, wo er als globaler Key Account Manager fungierte. Reiner Schneider war in verschiedenen Bereichen der Bayer AG sowie diverser Konzerntochtergesellschaften im In- und Ausland tätig.

Edelmann (Hauptsitz ist Heidenheim an der Brenz), Anbieter von Verpackungslösungen aus Karton und Papier, erzielt mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Konzernumsatz von über 300 Mio. Euro. Das 1913 gegründete Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Faltschachteln, Packungsbeilagen, Systemlösungen und Rigid Boxes an sieben inländischen und zwölf ausländischen Standorten (Frankreich, Polen, Ungarn, Brasilien, China, Indien, Mexiko, USA) für die Märkte Health Care, Beauty Care und Consumer Brands. CEO der Edelmann Group ist Oliver Bruns.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Glauben Sie, dass der Digitaldruck 2021 einen Marktanteil von 50% oder mehr haben wird?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...