Weiterempfehlen Drucken

HDM: Professor Dr. Uwe Schlegel zum ersten Rektor ernannt

Fachbereich Information und Kommunikation bezieht neues Gebäude

Professor Dr. Uwe Schlegel wurde vom Hochschul-Senat zum ersten Rektor der im
September 2001 an den Start gegangenen Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart gewählt. Der maßgeblich an der Gründung und dem Aufbau der Medien-Hochschule beteiligte Professor bekleidete schon einmal von Juni 1998 bis September 2001 das Amt des Rektors an der ehemaligen Hochschule
für Druck und Medien. 1979 führte er den Studiengang Medientechnik in Stuttgart ein. Schlegel studierte von 1961 bis 1966 Physik an der Humboldt-Universität Berlin. 1968 promovierte er in Gießen am Institut für Angewandte Physik. Von 1972 bis 1974 arbeitete er im Institut für
Informationsverarbeitung in Technik und Biologie der Fraunhofer Gesellschaft in Karlsruhe. Von dort wechselte er nach Stuttgart, wo er das physikalische Labor der Abteilung für Werkstoffprüfung der SEL leitete. 1978 kam er zur Fachhochschule für Druck, wie die Hochschule noch bis 1997 hieß. In seinem neuen Amt stehen für Schlegel Verbesserung und Ausbau der aktuellen
Lehrangebote im Vordergrund. Ausserdem gelte es,
die inhaltliche Kompetenz der HdM weiter zu
entwickeln. E-Learning, die Internationalisierung der Lehrangebote sowie die Entwicklungvon Bachelor- und Master-Angeboten seien Felder, die die Medien-Hochschule zu bestellen habe. Priorität habe auch der Ausbau von Forschung und Entwicklung. Ein weiterer Schritt in dieser Richtung sei die Finanzierungszusage des Landes vom 15. Januar 2002 für einen Erweiterungsbau auf
dem Vaihinger Campus, den der Fachbereich Information und Kommunikation -- derzeit noch in der Stadtmitte Stuttgarts untergebracht -- bis 2005 beziehen soll.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Personalia

Koenig & Bauer AG: Dagmar Ringel neue Marketingleiterin

Klaus Schmidt verlässt den Druckmaschinenhersteller nach 28 Jahren Tätigkeit als Direktor Marketing und Corporate Communications

Ende Oktober ist Klaus Schmidt nach über 28-jähriger Tätigkeit als Direktor Marketing und Corporate Communications der Koenig & Bauer AG bei dem Druckmaschinenhersteller ausgeschieden. Die Aufgaben des 64-Jährigen hat Dagmar Ringel, die zuletzt beim Technologiekonzern Zeiss die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit leitete, übernommen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Aus Zweifel an den tarif- und arbeitsrechtlichen Bedingungen bei der Herstellung wurden in Dänemark 1.200 Wahlplakate eingestampft. Zurecht?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...