Weiterempfehlen Drucken

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Edelmann

Marcus B. Teschner ergänzt die Leitung der Unternehmensgruppe
 
Marcus B. Teschner

Marcus B. Teschner wechselte von Zargestubesca zu Edelmann nach Heidenheim.

Seit dem 1. September 2016 ist Marcus B. Teschner neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei der Edelmann GmbH (Heidenheim). Der diplomierte Maschinenbau-Ingenieur mit einem zusätzlichen MBA-Abschluss kann mehr als 20 Berufsjahre als Controller, Direktor Finanzen und Administration, Chief Financial Officer, Vorstand Finanzen und kaufmännischer Geschäftsführer bei in- und ausländischen Unternehmen der Investitionsgüterindustrie aufweisen.

Seit April 2010 war Teschner Kaufmännischer Geschäftsführer der ZT Management Holding GmbH (Zargestubesca Gruppe) in Weilheim/Obb. Bei Edelmann ist Teschner (49) für die Bereiche Controlling, Finanzen, Informationstechnik und Personalwesen verantwortlich.

Geschäftsführer für die Ressorts Vertrieb und Produktion ist unverändert Dierk Schröder, jetzt Vorsitzender der Geschäftsführung.

Edelmann hat im Geschäftsjahr 2015 mit 2.370 Mitarbeitern einen Umsatz von 252 Mio. Euro erzielt. Das 1913 gegründete Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt an sieben inländischen und neun ausländischen Standorten (Frankreich, Polen, Ungarn, Brasilien, China, Indien, Mexiko, USA) Faltschachteln, Packungsbeilagen und Systemlösungen für die Märkte Gesundheit, Körperpflege und Kosmetik sowie für Markenartikel.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Personalia

Baumüller Nürnberg mit neuem Geschäftsführer

Reinhold Rückel verantwortet kaufmännischen Bereich

Mit Wirkung vom 1. Juli 2017 hat Reinhold Rückel die Position des kaufmännischen Geschäftsführers bei der Baumüller Nürnberg GmbH, Hersteller elektrischer Automatisierungs- und Antriebssysteme, übernommen. Damit leitet er gemeinsam mit Andreas Baumüller die Baumüller Nürnberg GmbH. 

» mehr

IT meets Print – Jetzt Tickets ordern!

CHIP-Logo

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Wie informieren Sie sich über Ihren Urlaubsort?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...