Weiterempfehlen Drucken

Seminare und Veranstaltungen des VDMB unter neuer Leitung

Christoph Degel übernimmt die Verantwortung

Christoph Degel, der neue Leiter Seminare und Veranstaltungen des VDMB.

Mit Wirkung vom 1. Juli 2015 hat Christoph Degel die operative Leitung des Bereichs Seminare und Veranstaltungen des Verbandes Druck + Medien Bayern übernommen. Diese neue Aufgabe verantwortet Chistoph Degel zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben im Cluster Druck- und Printmedien.

Christoph Degel trat zunächst als Projektkoordinator für den Cluster Druck- und Printmedien in die Gruppe des Verbandes Druck + Medien Bayern ein und brachte seine Expertise zudem im Seminar- und Veranstaltungsmanagement als Referent für Innovation und Weiterbildung ins Team ein.

In seiner neuen Funktion verantwortet er alle Geschäftsbereiche im Zentrum für Druck und Medien, die Management- und Technikseminare, Aufstiegsqualifizierungen, Firmenschulungen und Schwerpunktfortbildungen – wie den Geprüften Digital Publisher – umfassen. Christoph Degel solll die Neuausrichtung des Zentrums für Druck und Medien mit neuen Weiterbildungsangeboten, die den gravierenden Veränderungen in den Druck und Medienmärkten Rechnung tragen, weiter vorantreiben.

Hintergrund
Im Seminar- und Veranstaltungsbereich des VDMB bietet der Verband im eigenen Zentrum für Druck und Medien alle Aus- und Weiterbildungen an, die Fach- und Führungskräfte in gestaltenden Berufen benötigen. Vom Update in Photoshop und Indesign über Colormanagement für Offset- und Digitaldruck, Führungskräfte- und Vertriebsschulungen bis hin zu neuen Themen wie Datenerstellung für 3D-Druck, E-Book-Gestaltung und Online-Marketing finden Unternehmer, Angestellte und Freiberufler in Druckereien, Agenturen und Unternehmen das jeweils passende Angebot – im offenen Seminar oder als exklusive Firmenschulung direkt im Unternehmen. Mehr unter www.vdmb.de/seminare.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Personalia

Weko: Neue Mitarbeiter im Vertrieb

Die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG (Weko) baut ihr weltweites Vertriebsnetz sowie den Bereich innovative Anwendungen aus

Weko will sich künftig von neuen Mitarbeitern für den weltweiten Ausbau des Vertriebs und „innovativer Anwendungsfelder“, so Weko wörtlich, unterstützen lassen. Das ließ der in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart ansässige Hersteller von kontaktlosen Flüssigkeitsauftragssystemen jetzt verlauten.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...