Produkt & Technik

28.04.2017  

Papierfabrik Scheufelen: Graspapier im Portfolio

Produziert mit Frischfasern aus getrocknetem Gras von der Biosphärenregion Schwäbische Alb

Die Papierfabrik Scheufelen mit Sitz in Lenningen (Baden-Württemberg) produziert ab sofort Graspapier. Das Scheufelen-Graspapier wird in verschiedenen Qualitäten unter den Namen "Greenliner" (Wellpappenrohpapier bzw. Liner), "Graspapier" für graphische Anwendungen und "Phoenogras" für Verpackungslösungen, angeboten. Aktuell ist Greenliner in Flächengewichten von 80, 95, 105, 130 und 200 g/qm, Graspapier in 95 und 130 g/qm sowie Phoenogras, eine Kombination von Graspapier mit dem Zellstoffkarton Phoenolux, in 360 g/qm erhältlich.

» mehr

28.04.2017  

Enfocus bringt neues Switch PDF-Überprüfungsmodul auf den Markt

Interessante Technologie wurde bereits auf der Drupa 2016 als Studie vorgestellt

Schon während der Drupa 2016 berichtete print.de von einer spannenden Technologie-Studie von Enfocus für den Korrekturlauf und zur Freigabe von Druckjobs übers Web. Inzwischen hat das Unternehmen die Verfügbarkeit des auf der Pitstop-Technologie basierenden Switch PDF-Überprüfungsmoduls für seine Kunden angekündigt. Ziel der Lösung ist es, manuelles Softproofing per E-Mail zu ersetzen und die Probleme und Defizite dieses Prozesses automatisiert zu überwinden.

» mehr

28.04.2017  

Mimaki TS30-1300: Premiere auf der Fespa 2017

Inkjet-Sublimationsdrucksystem für Textildruck-Einsteiger

Mimaki präsentiert in Hamburg auf der Fespa 2017 erstmals sein Inkjet-Sublimationsdrucksystem TS30-1300. Das gab der Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern jetzt bekannt. Das für Transferpapier ausgelegte Drucksystem soll Zeiteinsparungen und geringere Umweltbelastungen beim Textil- und Bekleidungsdruck ermöglichen.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

27.04.2017  

Heidelberg zeigt neue Weiterverarbeitungs-Maschinen bei eigenem Verpackungsdruck-Event

Veranstaltung unter dem Interpack-Motto „Smart Print Shop – Null Fehler im Verpackungsdruck“ im PMC Packaging in Wiesloch-Walldorf

Am 10. Mai 2017 lädt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) direkt im Anschluss an die Messe Interpack in Düsseldorf ihre Kunden zu einem großen Verpackungsdruck-Event ein. Unter dem gleichen Motto wie zur Interpack: „Smart Print Shop – Null Fehler im Verpackungsdruck“ werden im Gebäude 11 im Print Media Center Packaging am Standort Wiesloch-Walldorf integrierte Lösungen für die Verpackungsproduktion in der Praxis gezeigt. Der Event dient auch als Plattform für die Präsentation des Postpress-Sortiments von Heidelberg und zeigt die Integration von Prepress-, Press-, Postpress- und Servicelösungen.

» mehr

27.04.2017  

Canon bringt Varioprint i200 im Juni 2017 auf den Markt

Inkjet-Bogendrucksystem und „kleine Schwester“ der i300 soll Produktivitäts-Lücke im Canon-Produktportfolio schließen

Canon erweitert seine Varioprint i-Serie um die Varioprint i200 – ein Inkjet-Bogendrucksystem mit einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 200 DIN-A4-Seiten pro Minute. Die i200 ist die „kleine Schwester“ der im Februar 2015 vorgestellten Varioprint i300 und soll bei Canon das Volumenband zwischen dem tonerbasierten Vollfarb-Bogendrucksystem Imagepress C10000VP (100 Seiten/min.) und der Varioprint i300 (300 Seiten/min.) schließen. Für die i200 zur Verfügung steht ebenfalls der neue Prismasync Controller (v5).

» mehr

27.04.2017  

Ricoh stellt neue industrielle Inkjet-Druckköpfe vor

Die beiden neuen Druckköpfe sollen ab Juni 2017 bei Ricoh verfügbar sein

Mit dem MH5421F und dem MH5421MF kündigt Ricoh zwei neue industrielle Inkjet-Druckköpfe an, die besonders für Single-Pass-Druckverfahren und hochpigmentierte Tinten geeignet sein sollen. Die Druckköpfe sollen auf der InPrint in Orlando vorgestellt werden und ab Juni 2017 bei Ricoh verfügbar sein.

» mehr

26.04.2017  

Südpack geht mit Onlineshop für digital bedruckte Folien „live“

Für Anwendungen im Lebensmittelbereich wie auch für technische oder Non-Food-Artikel

Die Südpack Verpackungen GmbH & Co. KG (Ochsenhausen) hat ihr Serviceangebot um einen Onlineshop für digital bedruckte Folien erweitert. Produzenten von Lebensmitteln, technischen Artikeln und Non-Food-Produkten können über den im responsiven Webdesign gestalteten Webshop künftig digital bedruckte Folien online konfigurieren und in Auftrag geben.

» mehr

26.04.2017  

Heidelberg: Neues Inline-Inspektionssystem soll Null-Fehler-Produktion erlauben

Prinect Inspection Control 2 mit hochauflösenden Farbkameras für industriell arbeitende Verpackungs-, Etiketten- und Premium-Akzidenzdruckereien

Immer kürzere Durchlaufzeiten, komplexere Produkte und Just-in-Time-Produktionen auf anspruchsvollen Qualitätslevels – das sind bekannte Anforderungskriterien in der Printmedienindustrie. Schon kleinste Druckfehler können erhebliche Kosten verursachen und dem Image der Druckerei schaden. Für industriell arbeitende Verpackungs-, Etiketten- und Premium-Akzidenzdruckereien wird deshalb eine fehlerfreie Produktion bzw. das rechtzeitige Erkennen von Druckfehlern immer wichtiger – erst recht, wenn es um Verpackungen für sensible Bereiche wie Lebensmittel und Pharma-Produkte geht. Eine Lösung dafür stellt jetzt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) mit der neuen Generation des Inline-Inspektionssystems Prinect Inspection Control 2 vor.

» mehr

25.04.2017  

Toyo Ink Europe: Neues Druckfarbenwerk für migrationsarme UV- und ESH-Farben

Strahlenhärtende Druckfarben für Lebensmittelverpackungen sollen im belgischen Niel produziert werden – Toyo Ink Europe Deutschland auch bei den UV Days 2017

Um das Kontaminationsrisiko zu minimieren, wurde das neue Werk von Toyo Ink Europe in Belgien (ehemals Arets Graphics NV) nach den GMP-Richtlinien der European Printing Ink Association (Eupia) im Hinblick auf Druckfarben für Lebensmittelbedarfsgegenstände errichtet. Das Gebäude wurde zum Beispiel mit eigener Lüftung ausgestattet, um das Eindringen von Luftschadstoffen zu vermeiden. Weiterhin ist das verwendete Equipment ausschließlich für dieses Food-Werk (Druckfarben für Lebensmittelverpackungen) bestimmt, um auszuschließen, dass es für die Non-Food-Produktion genutzt wird.

» mehr

24.04.2017  

Zeller+Gmelin: Glanzoptimierte Farbserie für den LED-UV-Offsetdruck neu

UV-Druckfarbenspezialist stellt LED U45 auf den UV Days 2017 bei IST Metz vor

Zeller+Gmelin, in Eislingen/Fils (bei Göppingen) ansässiger Hersteller von UV-Druckfarben, Spezialschmierstoffen und Chemie, wird als Produktneuheit aus der Uvalux-Serie bei den diesjährigen UV Days seine glanzoptimierte Farbserie für den LED-UV-Offsetdruck mit der Bezeichnung LED U45 präsentieren. Zeller+Gmelin nimmt zum wiederholten Mal an dieser Veranstaltung teil, die der UV-Anbieter IST Metz traditionell an seinem Stammsitz in Nürtingen bei Stuttgart organisiert. Der Termin der inzwischen achten UV Days ist vom 15. bis 18. Mai 2017.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

In welchem Produktsegment hat der Digitaldruck das größte Wachstumspotenzial?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...