Produkt & Technik

06.03.2015  

Heidelberg bringt neues Modell der Stahlfolder CH 56 auf den Markt

Stahlfolder CH 56 KT Auto bietet erstmals den automatisierten Kreuzbruch an

Die Heidelberger Druckmaschinen AG erweitert ihr Falzmaschinen-Portfolio um ein weiteres Modell: Der Stahlfolder CH 56 KT Auto bietet erstmals einen automatisierten Kreuzbruch im Format 50 x 70 an und soll dank einer intelligenten Automatisierung besonders kurze Rüstzeiten ermöglichen. Die neue Falzmaschine verfügt über die gleiche Touchscreen-Steuerung wie alle Stahlfolder-Maschinen und ist laut Heidelberg ab April 2015 weltweit verfügbar.

» mehr

05.03.2015  

HP und KBA planen neue Lösung für den Wellpappenvordruck

Gemeinsame Entwicklung einer Rollendruckmaschine für den digitalen Vordruck auf 2,8 m Bahnbreite

Noch im Spätherbst 2014 hatte KBA-Vorstandschef Claus Bolza-Schünemann angekündigt, dass eine „Ausweitung der Aktivitäten in Wachstumsmärkten wie dem Digital- und Spezialverpackungsdruck zur Stärkung der Ertragslage im Konzern beitragen soll“. Heute nun haben HP und KBA Pläne bekannt gegeben, eine neue Inkjet-Rollendruckmaschinen für digitale Rollen-Vordrucke (Preprints) von Wellpappen Top Liner zu entwickeln, wie von beiden gemeldet wird. Die HP T1100 Simplex Color Inkjet Web Press genannte Maschine soll auf hohe Geschwindigkeit und Volumen sowie eine Bahnbreite von 110 inches (2,8 m) ausgelegt sein. 

» mehr

05.03.2015  

Tresu Group: Carbonfaser-Kammerrakelsystem für den Flexodruck

Das neue leichtgewichtige System soll Korrosionsbeständigkeit, kontrollierten Durchfluss und einfache Handhabung bieten

Das dänische Spezialunternehmen Tresu bietet Lösungen für Flexodruckmaschinen sowie Zubehörprodukte für den Flexo- und Offsetdruck. Jetzt kommt ein leichtgewichtiges Carbonfaser-Kammerrakelsystem auf den Markt, das eine verbesserte chemische Beständigkeit, eine verbesserte Strömungstechnik sowie eine sichere und einfache Handhabung im Flexodruck-Einsatz bieten soll. Das berichtet die Tresu Group aktuell.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

04.03.2015  

Printelektronik: Contitech und Saueressig Flexo kooperieren

Einstiegshilfen für Druckereien und Markeninhaber – Komplett-Lösungen für bestehende drucktechnische Infrastrukturen

Die beiden Unternehmen Contitech Elastomer Coatings und Saueressig Flexo wollen im Bereich gedruckte Elektronik (Printed Electronics) enger zusammenarbeiten, wie Contitech meldet. Die Vereinbarung sieht vor, dass der unter anderem auf die Herstellung von elastomeren Flexodruckformen spezialisierte Geschäftsbereich von Contitech (Hannover) und der Printelektronik-Dienstleister Saueressig Flexo (Vreden) gemeinsamen Kunden wie Druckereien und Markeninhabern einen einfachen Einstieg in den Bereich Printed Electronics ermöglichen wollen.

» mehr

03.03.2015  

Polar startet eigenen Webshop

Verbrauchsmaterialien und Zubehör online kaufen

Kunden und Anwender von Mohr-Schneidemaschinen und Polar-Schnellschneidern können Verbrauchsmaterialien und Zubehör jetzt auch direkt online kaufen. Der Hofheimer Maschinenhersteller hat einen eigenen Online-Shop eingerichtet. Zum Start des Mohr-Webshops stehen etwa 90 Artikel zur Verfügung. Das Angebot wird sukkzessive ausgebaut. .

» mehr

03.03.2015  

Pitney Bowes stellt zwei neue System in Luzern vor

Hochgeschwindigkeits-Kuvertiersystem Epic und Direct-Marketing-Lösung Mailstream Engage

Im Rahmen der diesjährigen Hunkeler Innovationdays präsentierte Pitney Bowes Inc. (NYSE: PBI) gleich zwei neue Produkte: Mit dem neuen Hochgeschwindigkeits-Kuvertiersystem Epic feiert das Unternehmen auf der Messe Weltpremiere und auch die Direct-Marketing-Lösung Mailstream Engage wird zum ersten Mal in Europa vorgestellt.

» mehr

02.03.2015  

Canon erweitert Océ-Imagestream-Reihe

Neue Océ Imagestream 2400 unterstützt Bahnbreiten von bis zu 520 mm

Nachdem Canon im Oktober letzten Jahres die Océ-Imagestream-Serie mit dem Modell 3500 vorgestellt hat, folgt nun die Océ Imagestream 2400 für schmalere Bahnbreiten von bis 520 mm und einer Druckbreite von maximal 516 mm. Die Vollfarb-Inkjetdruckmaschine kann laut Hersteller sowohl auf gestrichenes und ungestrichenes Offset-Papier sowie auf Dünndruckpapier drucken. Damit sollen Druckdienstleister die Möglichkeit erhalten, Offset- und digitale Produktionslinien zu mischen, ohne dafür zwei verschiedene Papierarten vorhalten zu müssen.

» mehr

02.03.2015  

MBO stellt beim Xeikon Café Packaging Innovations aus

Herstellung eines Pharma-Inserts

Während der Xeikon Café Packaging Innovations (10. bis 12. März 2015 in Antwerpen) zeigt der Falzmaschinenhersteller MBO (Oppenweiler) die Pharma-Leaflet-Produktion. Das Unternehmen produziert ein Insert mit niedriger Grammatur, wie es zum Beispiel als Beipackzettel in Medikamentenschachteln zu finden ist.

» mehr

27.02.2015  

Kodak: Monochrome Inkjetdruckmaschine und Offline-Coating-Lösung neu

Schnelle Prosper-1000-Plus-Druckmaschine und Prosper-IOS-Offline-Beschichtungslösung auf den Hunkeler Innovationdays präsentiert

Die Kodak-Prosper-1000-Plus-Druckmaschine bedient sich der firmeneigenen Stream-Inkjet-Technologie und beruht auf der Prosper-1000-Druckmaschinenplattform, wobei der Papiertransport und die Möglichkeiten der Software neue Erweiterungen beziehungsweise Leistungssteigerungen erfahren haben. Bei Papierbahngeschwindigkeiten von max. 300 m/min sollen diese Verbesserungen die Produktion von Schwarzweiß-Anwendungen ermöglichen. Eine weitere Neuheit ist die Offline-Beschichtungslösung Prosper IOS („Image Optimizer Station“) zur Vorbereitung von Bedruckstoffen für die Verwendung in den Prosper-Druckmaschinen.

» mehr

27.02.2015  

Sprintis erweitert das Angebot

Artikel für die Werbemittelindustrie

Sprintis Schenk, der Würzburger Großhandel für Druckereibedarf, will sich nach eigenen Angaben breiter aufstellen. Dazu hat das Unternehmen neue Produkte ins Sortiment mit aufgenommen und bietet auch individuelle Lösungen an. Damit nimmt Sprintis unter anderem die Werbemittelindustrie ins Visier.

» mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Wo sehen Sie das größte Potenzial, um die Printproduktion zu beschleunigen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...