Produkt & Technik

21.03.2017  

Neu formuliertes Umlauföl für Offsetdruckmaschinen

Elektrostatisch angepasstes Maschinenöl Elkalub LFC 1068 soll auch den Papierlauf in Druckmaschinen verbessern helfen

Ein neu formuliertes, elektrostatisch angepasstes Hochleistungs-Maschinenöl für Bogen- und Rollendruckmaschinen namens Elkalub LFC 1068 hat bei gleicher Leistungsfähigkeit eine um den Faktor 5 bis 10 verbesserte elektrische Leitfähigkeit. Das behauptet der Hersteller Chemie-Technik GmbH (Voehringen). In Versuchen bei verschiedenen Druckmaschinen-Herstellern sollen durch dem Einsatz des verbesserten Maschinenöls keine durch das Umlauföl verursachten spontanen Entladungen oder ölbedingten Aufladungen von Bauteilen mehr festgestellt worden sein. Die verbesserte Formulierung wurde auch auf Umlauföle anderer Viskositäten übertragen, die ebenfalls in Druckmaschinen zum Einsatz kommen. Es gibt natürlich noch weitere Ursachen für elektrostatische Aufladungen in Druckmaschinen. Zur Entladung werden verschiedene Systeme, vom einfachen Ionenbläser bis hin zu vollständigen „Folienpaketen“, eingesetzt. Der Wirkungsgrad ist um ein Vielfaches höher im Vergleich zu einem Maschinenöl mit Additiven, da die Einrichtungen direkt auf den Bedruckstoff wirken.

» mehr

21.03.2017  

Neues Kombiprodukt für Packungsbeilagen von August Faller

Mehr Schutz durch Folie

Die August Faller GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Waldkirch hat ihr Kombiprodukt-Portfolio erweitert: Bisher konnten mehrere Informationsträger für Medikamente mittels Banderole, Etikett oder Klebepunkten kombiniert werden. Jetzt bietet der Hersteller von Pharmaverpackungen zusätzlich eine in Folie eingeschweißte Kombination aus Packungsbeilage und Notfallinformation.

» mehr

20.03.2017  

Version 11 der Kundenkommunikations-Management-Lösung GMC Inspire veröffentlicht

Abbildung, Analyse und Optimierung der gesamten digitalen Customer Journey in einem Tool

GMC Software, ein Tochterunternehmen der Neopost Digital Company, hat die Version 11 seiner Customer-Communication-Management (CCM)-Lösung GMC Inspire veröffentlicht. Das Release R11 soll über 500 Erweiterungen und 25 neue Funktionen für die unternehmensübergreifende Kollaboration enthalten. Im Mittelpunkt steht dabei ein neues cloudbasiertes Customer-Journey-Mapping-Tool, das es Kundenerfahrungs- und Marketing-Managern erlauben soll, das gesamte CCM-Portfolio ihren Untenehmens über eine einheitliche Web-Oberfläche zu überblicken und aktiv zu verbessern.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

20.03.2017  

Fujifilm stellt Version 5 des Zeitungsworkflows Elara vor

Im Rahmen eines Workshops wurden wichtigsten Module live demonstriert

Fujifilm hat im Rahmen eines Workshops in seiner Europazentrale in Düsseldorf die neue Version 5 seines Zeitungsworkflows Elara vorgestellt. Dazu wurde über das Internet mehrfach live in die Produktion eines holländischen Zeitungshauses geschaltet, das mit Elara drei Druckstandorte zentral steuert und jährlich etwa fünf Millionen Druckplatten produziert. Elara 5 soll sich durch eine Produktionsgeschwindigkeit von mehr als 4.000 Druckplatten pro Stunde und Server auszeichnen und bis zu 15 – über mehrere Standorte hinweg verteilte – CTP-Belichter beschicken können.

» mehr

16.03.2017  

Mimaki führt hybrides Tintensystem für seine Textildirektdrucker Tx300P-1800/B ein

Textilpigment- und Sublimationstinten sollen in nur einem Drucksystem parallel verarbeitet werden können

Mimaki hat seine Textildirektdrucker Tx300P-1800 und Tx300P-1800B um die Möglichkeit, parallel Pigment- und Sublimationstinten zu verarbeiten, erweitert. Damit werden aus den beiden Systemem Hybriddrucker, die es erlauben, mit nur einem Gerät direkt auf eine Vielzahl unterschiedlicher Textilien zu drucken, ohne das Tintensystem wechseln zu müssen. Das wiederum verschaffe Druckdienstleistern eine höhere Produktivität und Flexibilität bei der Bearbeitung verschiedener Stoffarten. Das hybride Tintensystem für die Textildrucker soll ab Sommer 2017 erhältlich sein.

» mehr

16.03.2017  

Paul & Co: Einfaches Anwickeln für Folien

Präsentation der „Tack High Cores“ für Folien auf der ICE Europe 2017 in München

Folienhersteller sollen in Zukunft auf Klebeband oder andere Hilfen beim Anwickeln verzichten können. Die „Tack High Cores“ für Folien, die von der Firma Paul & Co (Wildflecken/Unterfranken, ein Unternehmen der Kunert Gruppe) auf der ICE Europe in München (Halle A6, Stand 216) präsentiert werden, sind vollständig mit einer selbstklebenden Oberfläche ausgestattet, die erst beim Befeuchten mit Wasser aktiviert wird. Dabei kann der Anwender selbst festlegen, ob die Klebewirkung vollflächig oder nur partiell erfolgen soll.

» mehr

16.03.2017  

H. Heenemann investiert in Müller-Martini-Klebebinder Vareo

Durchgegehender digitaler Workflow avisiert

Die Berliner Druckerei H. Heenemann hat in einen Müller-Martini-Klebebinder Vareo investiert. Das Unternehmen druckt immer mehr Jobs digital und in kleineren Auflagen, weshalb der Vareo sowie der ab Mai dazu kommende Dreischneider Infini-Trim zu einem durchgehenden digitalen Workflow beitragen sollen.

» mehr

15.03.2017  

LED-UV-Inkjet im Großformat: EFI stellt den Vutek 3r und Vutek 5r vor

Die drei bzw. fünf Meter breiten Druckmaschinen werden auf der Fespa in Hamburg erstmals zu sehen sein

Mit dem Vutek 3r und Vutek 5r hat der amerikanische Hersteller EFI zwei neue UV-LED-Inkjetdrucker vorgestellt. Die beiden Neuzugänge mit drei bzw fünf Metern Druckbreite sollen sich vor allem für den Rolle-zu-Rolle-Druck von Signage- und Grafikanwendungen eignen und mit ihrem Durchsatz von 315 bzw. 455 m²/h die Produktionskapazitäten in einem Unternehmen deutlich erhöhen. Der Vutek 3r sowie der Vutek 5r sollen auf der Fespa in Hamburg (8. bis 12. Mai) erstmals in Europa präsentiert werden.

» mehr

15.03.2017  

KBA: Achtfarben-Rapida 106 ersetzt bei De Groot zwei Maschinen

Durch höhere Leistung und kürzere Rüstzeiten stieg die Produktionskapazität im Offsetdruck bei De Groot um etwa 40 Prozent

In gut fünfzig Jahren seit der Gründung installierte die Druckerei De Groot (Goudriaan, Niederlande) einen ganzen Park an Druckmaschinen vom Klein- bis zum Jumboformat. Geschäfts- und Privatdrucke, Magazine, Bücher und Werbeerzeugnisse machen die Hauptarbeit aus. Vieles geht in den Einzelhandel, für den De Groot Ladenpakete nach Maß produziert. Mit der Investition in eine neue Achtfarben-KBA Rapida 106 mit simultanem Plattenwechsel können eine andere Achtfarbenanlage und eine B2-Maschine ersetzt werden.

» mehr

13.03.2017  

Bühler investiert in Kühltechnik für Digitaldruck

Kühler außerhalb der Halle platziert
Kühler

Bei der Neuinvestition in eine HP Indigo 10000 Mitte 2016 entschied sich die Druckerei Bühler (Ludwigsburg) für Kühltechnik von Technotrans. Der auf die Druckmaschine konfigurierte Chiller Omega k 400 L soll permanent ein gleichbleibendes Temperaturniveau gewährleisten, das bei bis zu 45 Grad Celsius in der Druckereiumgebung qualitativ hochwertige Druckergebnisse ermöglicht.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...