Produkt & Technik

12.09.2016  

Druck+Form 2016: Ricoh stellt die Druckveredelung in den Fokus

Neuer weißer Toner für die Darstellung von metallischen Farben und Ausblick auf neuen Neon-Toner

Unter dem Motto "The Art of Gold & Silver" wird Ricoh auf der diesjährigen Druck+Form in Sinsheim (12. bis 15. Oktober) den Fokus auf das Thema Druckveredelung legen. So präsentiert der Hersteller bespielsweise einen neuen weißen Toner, der auf speziellen Substraten metallische Effekte erzeugen und so das Anwendungsspektrum sowie die Umsatzmöglichkeiten für Druckdienstleister erweitern soll. Einen Ausblick gibt es zudem auf einen fluoreszierenden neuen Neon-Toner für die Pro-C7100X-Serie und ein neues Großformat-Multifunktionssystem.

» mehr

12.09.2016  

MKL Druck arbeitet künftig mit MIS-Software Pagina Net

Daten auf dem hauseigenen Server

Die MKL Druck GmbH & Co. KG aus Ostbevern bei Münster wird künftig mit der MIS-Software Pagina Net arbeiten. Der 18 Mitarbeiter zählende Bogen-Akzidenz-Betrieb will seine bislang eingesetzte Kalkulationssoftware ablösen. Der Umstieg ist für März 2017 geplant.

» mehr

08.09.2016  

Xerox Direct-to-Object: Inkjetdruck auf dreidimensionalen Objekten

Edelstahl-Düsen erlauben den direkten Druck auf Plastik, Metall, Keramik oder Glas

Was für die Heidelberger Druckmaschinen AG die Omnifire, ehemals Jetmaster Dimension ist, das ist für Xerox das neue Direct-to-Object-Inkjetdrucksystem, das zur Drupa erstmals vorgestellt wurde. Dank der Edelstahl-Düsen in den Druckköpfen sollen sich mit dem Drucksystem des amerikanischen Herstellers dreidimensionale Oberflächen direkt bedrucken lassen – egal ob in der Größe eines Flaschendeckels oder vom Umfang eines Football-Helms, wie Xerox erklärt. Auch bei den Materialien unterstütze das Inkjetdrucksystem ein breites Spektrum. So kann laut Xerox direkt auf Plastik, Metall, Keramik oder Glas gedruckt werden.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

08.09.2016  

EFI: Neue DFEs und Printserver für Drucksysteme von Konica Minolta und Canon

Produktivität der Drucksysteme soll durch die neuen Digital Frontends gesteigert werden

Für die Schwarzweißdruckmaschinen Bizhub Press 1052e und Bizhub Press 1250e/P von Konica Minolta ist ab sofort ein neues Digital Frontend von EFI verfügbar. Das neue EFI Fiery MIC-4150 DFE basiert auf der aktuellsten Fiery-FS-200-Pro-Plattform und soll die Leistung der Systeme unter anderem durch eine, so EFI, fortschittliche Auftragsverwaltung noch weiter verbessern. Darüber hinaus hat EFI auch für die Imagerunner-Advance-C5500-Serie von Canon zwei neue Printserver auf der neuesten Fiery-Plattform entwickelt.

» mehr

07.09.2016  

Robatech: Neues Schmelzgerät Concept Stream für effiziente Klebeprozesse

Schweizerischer Anbieter von Klebstoffauftragssystemen mit neuen Entwicklungen auf der Fachpack 2016 in Nürnberg

Der in Muri (Kanton Aargau) ansässige Hersteller Robatech will auf der Fachpack in Nürnberg (vom 27. bis 29. September 2016) seine Entwicklungen für die Klebstoffauftragstechnologie in der Verpackungsindustrie vorstellen. Zu den Exponaten auf dem Robatech-Stand 2-323 gehören auch die Hotmelt-Auftragsköpfe der Diamond-Serie. Sie alle sind modular aufgebaut. Diese Modularität soll eine genaue Abstimmung der Diamond-Auftragsköpfe auf kundenspezifische Produktionsbedürfnisse ermöglichen.

» mehr

07.09.2016  

MB Bäuerle mit Weltpremiere auf der Druck+Form

Inline-System zum Rillen und Falzen

MB Bäuerle zeigt auf der Fachmesse Druck+Form in Sinsheim erstmals ein neues Inline-System zum Rillen, Perforieren und Falzen.

» mehr

07.09.2016  

Mimaki: Neuer UV-LED-Flachbettdrucker mit doppelt großem Drucktisch

Fliegender Materialwechsel soll zusätzlich die Produktvität erhöhen.

Mit dem JFX200-2531 hat Mimaki einen neuen UV-LED-Flachbettdrucker vorgestellt, der auf dem Einstiegsmodell JFX200-2513 basiert, aber einen doppelt so großen Druckbereich besitzt sowie eine Funktion zum fliegenden Wechsel des Substrates bietet. Da nun eine zweite Platte noch im laufenden Druckprozess eingelegt werden kann, erhöhe sich die Produktivität gegenüber anderen Modellen.

» mehr

06.09.2016  

Südwest Presse: Print- und Onlineredaktion in einem System

Redaktionssystem Interred für Print und Digital

Die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Ulm hat sich für ihre Tageszeitungen für das Redaktionssystem Interred entschieden. Das Multi-Channel-Publishing-System ermöglicht nun sowohl die Produktion der gedruckten Südwest Presse mit ihren 30 Regionalausgaben als auch der unterschiedlichen Onlineauftritte aus einer zentralen Datenbank heraus.

» mehr

02.09.2016  

Feldmuehle Uetersen auf der Fachpack 2016

Papierhersteller präsentiert auf der Messe Materialien für ein ganzheitliches Verpackungsdesign

Die Spezial- und Bilderdruckpapierfabrik Feldmuehle Uetersen wird auf der Fachpack in Nürnberg (27. bis 29. September, Stand 336, Halle 7A) unter anderem den Zellstoffkarton Viva-Card sowie den Top-Liner Viva-Liner präsentieren. 

» mehr

01.09.2016  

Digital Information: Inkzone Inline für den Rollenoffsetdruck neu

Automatisierte Mess- und Farbregellösung für den Rollenoffsetdruck auch zur Nachrüstung

Weltweit an über 3000 Offsetdruckmaschinen ist Inkzone, das JDF-basierende Farbzonen-Preset- und Closed-Loop-Regelsystem von Digital Information, angebunden. Inkzone Inline misst neu den Farbmessstreifen auch auf der Papierbahn während des laufenden Druckes und steuert das Farbverhalten fortlaufend. Das Zusammenspiel von digitalem Inkzone-Farbzonenpreset und Inkzone-Inline-Farbregelung ermöglicht auf Rollenoffset-Druckmaschinen deutliche Einsparungen von Makulatur und Rüstzeit, wie der Anbieter betont. Gleichzeitig soll Inkzone Inline für Farbkonstanz während des gesamten Druckprozesses sorgen.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...