Produkt & Technik

19.01.2015  

Smartbinder mit neuen Funktionen

Ibis mit neuen Modulen auf den Hunkeler Innovationdays

Ibis, britischer Anbieter von digitalen Nachverarbeitungssystemen, will auf den Hunkeler Innovationdays (23. bis 26. Februar 2015 in Luzern), zwei neue Module für das Smartbinder-Broschürensystem vorstellen. Das Unternehmen stellt sein neues Smartbinder-Modell SB-3 ‚Plus HS‘ auf dem Canon-Stand vor, in Kombination mit einem Vollfarb-Inkjet-Endlosdrucksystem sowie einer Cut-Stack-Lösung von Hunkeler.

» mehr

16.01.2015  

Dalim Software: Update für Automatisierungslösung Twist

Twist 7.5 unterstützt weitere Dateiformate und neue Bildstandards

Dalim Software hat Twist 7.5 für den Markt freigegeben. Die neuen Funktionen des Updates der Produktions-
automatisierungslösung, die die gesamte Medien-
fertigung von Markenartikeln unterstützen, sollen das Potenzial der Software über ihre herkömmlichen Druckproduktions-Workflows hinaus erweitern. Twist 7.5 ist ab sofort für Kunden erhältlich.

» mehr

16.01.2015  

Iggesund Paperboard verändert Karton Invercote

Ab Sommer 2015 erhält Invercote G leicht gestrichene Rückseite

Der schwedische Kartonhersteller Iggesund Paperboard wird seinen Karton Invercote G ab Sommer 2015 mit einer leicht gestrichenen Rückseite versehen. Bisher war Invercote G auf der Druckseite dreifach gestrichen, auf der Rückseite ungestrichen und in Flächengewichten von 180 bis 380 g/qm erhältlich. 

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

15.01.2015  

Technotrans: Sprühfeuchtwerke mit selbstreinigenden Düsen

Wartungsarme Deltaspray.line-Systeme für Zeitungs-Rollenoffsetdruckmaschinen mit Venturi-Effekt auch nachrüstbar

Neue Sprühfeuchtwerke können bei der Modernisierung von Zeitungs-Druckmaschinen für Einsparpotential sorgen. Dies macht zum Beispiel die Technotrans AG, Hersteller von Peripherie für die Druckindustrie, mit einer Neuentwicklung deutlich. Technotrans verbaut in seiner Deltaspray.line spezielle Düsen, die selbstreinigend und wartungsarm sein sollen. „Die dadurch eingesparten Kosten erhöhen deutlich die Wettbewerbsfähigkeit bestehender Anlagen“, berichtet Peter Böcker, Vertriebsleiter der Technotrans AG.

» mehr

15.01.2015  

Horizon mit vollautomatischer Buchstraße

Vorstellung auf den Hunkeler Innovationdays

Horizon zeigt auf den Hunkeler Innovationdays (23.2. bis 26.2.2015 in Luzern) seine Smart-Finishing-Systeme, darunter eine vollautomatische, variable Buchproduktionsstraße. Das System ist für die integrierte, workflowübergreifende Fertigung von der Rolle ausgelegt und besteht aus Falzmaschine, Buchblockbildung, 9-Zangen-Klebebinder und Dreimesserautomat.

» mehr

14.01.2015  

Link Label: Neue Flachstanzmaschine für Etiketten

Komplett servogesteuerte Digi L 320 im Vertrieb der GS Grafische Systeme

Von Link Label gibt es auf dem Markt ein neues Flachstanzsystem. Die unter dem Namen Digi L 320 angebotene Maschine ist nach Aussagen der deutschen Vertretung GS Grafische Systeme GmbH (Meerbusch) komplett servogesteuert. Vorzugseinheit und damit die Bahnspannung werden elektronisch geregelt.

» mehr

14.01.2015  

ODS investiert in vollautomatisches Falzsystem von MB Bäuerle

Neue Kundengruppen sollen erschlossen werden

Die ODS – Office Data Service hat in ein vollautomatisches Falzsystem von MB Bäuerle investiert. Das Berliner Unternehmen, das seit 1997 im Digitaldruck aktiv ist, reagierte damit zunächst auf eine bestimmte Kundenanforderung. Zusätzlich sollen mit der neuen Technologie aber auch neue Kundengruppen erschlossen werden.

» mehr

09.01.2015  

Quark Xpress 2015 wird die PDF/X-4-Druckausgabe unterstützen

Veröffentlichungsdatum der Layoutsoftware auf März 2015 konkretisiert

Das Design- und Layouttool Quark Xpress 2015 soll für Anwender im März 2015 zur Verfügung stehen. Damit konkretisierte der Hersteller Quark Software Inc. den Veröffentlichungstermin, für den bisher noch relativ unspezifisch das erste Quartal 2015 genannt wurde. Wie jetzt zudem bekannt wurde, wird Quark Xpress 2015 neben den bereits angekündigten Funktionen (einschließlich der neuen 64-Bit-Architektur und den Top 10 der Anwenderwünsche) die PDF/X-4-Ausgabe, den neuesten Standard für bessere und schnellere Druckausgabe, unterstützen.

» mehr

08.01.2015  

Antalis führt Lieferantenplattform Myrmex ein

Rückverfolgbarkeit der Produkte soll somit verbessert werden

Antalis, Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print, Office, Packaging und Large Format Printing, führt die Lieferantenplattform Myrmex ein und will damit Engagement in Sachen Nachhaltigkeit beweisen. Die Myrmex-Plattform soll die Rückverfolgung der Antalis-Produkte entlang der Antalis-Lieferkette ermöglichen, indem sie Informationen über die regulatorische Konformität der Lieferanten, deren Einhaltung der neuen FSC- und PEFC-Standards sowie der neuen europäischen Holzhandlesverordnung sammelt. 

» mehr

08.01.2015  

FFI stellt Entwurf für neue Richtlinie vor

Bewertung der Rillbarkeit von Faltschachtelkarton

Der Fachverband Faltschachtel-Industrie (FFI) und die Vereinigung Maschinenkarton (VMK) haben im Rahmen einer Tagung beim Stanzformenhersteller Marbach in Heilbronn den Entwurf für eine neue Richtlinie „Gute Rillbarkeit“ vorgestellt.

» mehr

Der Digitaldruck-Kongress 2015 in Bildern

Aktuelle Stellenangebote

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

Ist es für Druckereien wichtiger geworden, sich auf Messen zu präsentieren?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...