Produkt & Technik

19.10.2017  

ABB, 3T Control und Verlagsholding HKMB vereinbaren Kooperation

Gemeinsame Weiterentwicklung von Automatisierungslösungen für Zeitungsdruckereien
Kooperation

ABB Printing, Anbieter von Automatisierungslösungen für die Zeitungsindustrie (Baden/Schweiz), 3T Control Precision Systems, spanischer Anbieter von Farbdichteregelungs- und Druckautomatisierungssystemen, sowie die Verlagsholding HKM Beteiligungs GmbH (HKMB, Seefeld/Österreich), die acht Zeitungsdruckereien in Deutschland und Polen betreibt, sind eine Kooperation eingegangen. Dadurch wird 3T Control zum globalen Vorzugslieferanten für Druckmaschinenregister- und Farbdichteregelungssysteme für ABB Printing.

» mehr

16.10.2017  

Klingendes Buch in 2. Generation erstmals auf Frankfurter Buchmesse

Neueste Generation des "T-Book" der TU Chemnitz vorgestellt

Am Institut für Print- und Medientechnik der Technischen Universität Chemnitz wird ein Buch entwickelt, dessen Seiten sprechen und verschiedene Sounds abspielen können. Die Seiten des Buches bestehen laut TU Chemnitz aus Lautsprecherpapier (kurz: T-Paper). Die Ergebnisse der bereits zweiten Generation dieser Drucktechnologie – das "T-Book 2" – wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse einem breiten Publikum präsentiert. 

» mehr

16.10.2017  

Flüssigtoner-Technologie: Xeikon beendet sein Trillium-Projekt

Fokus und Ressoursen sollen künftig auf den Trockentoner- und Inkjet-Technologien liegen

Xeikon wird die weitere Entwicklung seiner Flüssigtoner-Technologie "Trillium" einstellen. Das hat das Unternehmen Ende letzter Woche bekannt gegeben. Die Technologie, die 2012 als Konzeptstudie und 2016 erstmals in einer eigenständigen Druckmaschine – der Trillium One – vorgestellt wurde, habe Xeikon vor verschiedene Herausforderungen hinsichtlich der Markteinführung als kommerzielles Produkt gestellt. Darum werde man künftig die Ressoursen und Bemühungen wieder auf Bereiche verlegen, in denen der Hersteller den meisten Nutzen liefern und seine Stärken besser ausspielen könne, heißt es in einer Mitteilung.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

12.10.2017  

Druckt mittelfristig knapp jede zweite im Bereich Etikettendruck verkaufte Maschine digital?

Heidelberg/Gallus: Präsentation der Labelfire auf der Labelexpo Europe 2017 – Labelmaster-Serie auch als „Advanced“-Linie mit Multiweb-Ausstattung erhältlich

Auf der Labelexpo Europe 2017 in Brüssel präsentierte das Heidelberg-Tochterunternehmen Gallus die digitale Etikettendruckmaschine Gallus Labelfire mit erweiterten Inline-Veredelungsprozessen sowie weitere Maschinen. Dabei ermöglicht die Labelfire die Produktion von veredelten und fertig gestanzten Etiketten in einem Produktionsdurchgang. Die Verarbeitung in einem Arbeitsgang erlaubt naturgemäß schnellere Produktionszeiten, verbunden mit weniger Makulatur, als bei mehrstufigen Prozessen. Aufgrund der Inkjet-Druckköpfe der neuesten Generation von Fujifilm schafft die Gallus Labelfire eine native Auflösung von 1200 dpi.

» mehr

12.10.2017  

Berberich: neue Bilderdruckpapiere im Sortiment

Qualitäten geeignet für Malings, Beileger und Prospekte

Die Papiergroßhändler Carl Berberich GmbH (Heilbronn) hat ab sofort mit den Qualitäten Dacota Premium, Dacota Premium bulk und Montana Premium drei neue Bilderdruckpapiere im Sortiment. Die lebensmittelechten opaken Papiere mit geringem Gewicht sollen sich besonders für portosparende Drucksachen wie Mailings, Beileger und Prospekte eignen.

» mehr

11.10.2017  

UPM mit Neuvorstellung auf der World Publishing Expo

Neue SC-Papiersorte für den Coldset-Druck

UPM Paper ENA stellt auf der aktuell stattfindenden World Publishing Expo 2017 (10.-12.10.2017, Berlin) seine neueste Papiersorte UPM Impresse plus C vor. Diese SC-Papiersorte wurde speziell für den Coldset-Druck entwickelt und verfügt laut UPM über eine glatte, seidige Oberfläche, die für ein samtiges Gefühl und eine scharfe Bildwiedergabe sorgen soll.

» mehr

10.10.2017  

Konica Minolta: Etikettendrucksystem Accurio-Label 190 neu

Nachfolgemodell des Bizhub Press C71CF auf der Labelexpo Europe 2017 in Brüssel vorgestellt

Auf der kürzlich beendeten Labelexpo Europe 2017 hat Konica Minolta sein neues Etikettendrucksystem Accurio-Label 190 vorgestellt. Das tonerbasierte Digitaldrucksystem, entwickelt und hergestellt in Kooperation mit dem dänischen Unternehmen Grafisk Maskinfabrik (GM), wurde erstmals in Europa präsentiert. Es handelt sich dabei um das Nachfolgemodell des Bizhub Press C71CF, der seit der Markteinführung vor zwei Jahren laut Konica Minolta an über hundert Unternehmen weltweit verkauft wurde. Für den Accurio-Label 190 liefert GM jetzt den Finisher DC330 Mini, der wahlweise als Inline-Komponente oder eigenständiges Gerät einsetzbar ist.

» mehr

10.10.2017  

Kodak integriert analytikfähige, dynamische Druckplanung in die Prinergy Cloud

Ergebnis der strategischen Technologie-Partnerschaft mit der Firma Perfect Pattern

Kodak hat seine Prinergy Cloud Services um eine analytikfähige, dynamische Druckplanung ergänzt. Unter effektiver Nutzung „künstlicher Intelligenz“ soll eine dynamische Druckplanung die Prinergy Cloud befähigen, die wirtschaftliche Produktion mehrerer Aufträge in Sammelformen vorzubereiten, wobei Änderungen in Echtzeit aufgrund geschäftlicher Zwänge möglich sind. Die neu integrierte Technologie dürfte das Ergebnis der strategischen Partnerschaft von Kodak mit der Firma Perfect Pattern und ihrem Produkt „sPrint One“ sein. Schon zur Drupa 2016 hatten die beiden Unternehmen in Düsseldorf einen ersten Ansatz der cloudbasierten Bogenoptimierung mit Prinergy in einer Technologie-Demo gezeigt.

» mehr

10.10.2017  

Mondi auf der Frankfurter Buchmesse

Papierhersteller stellt seine Papiere für den professionellen Druck vor

Der Verpackungs- und Papierkonzern Mondi wird seine Palette an Papierlösungen für den Buchdruck auf der Frankfurter Buchmesse (11. bis 15. Oktober 2017, Halle 4 Stand F94) vorstellen. Außerdem präsentiert das Unternehmen auf der Buchmesse die Designpapiere, Farbpapiere sowie Papiere für den Hochgeschwindigkeits-Tintenstrahldruck aus seinem Portfolio.

» mehr

09.10.2017  

Epson stellt neuen Dye-Sublimationsdrucker vor

Der neue Surecolor SC-F9300 soll den bisherigen Surecolor SC-F9200 ablösen

Mit dem Surecolor SC-F9300 hat Epson einen neuen Dye-Sublimationsdrucker für den Druck auf Textilien und anderen Soft-Signage-Materialien vorgestellt. Das neue Drucksystem löst laut Hersteller den Surecolor SC-F9200 ab und ist mit der neu entwickelten Epson-Precision-Dot-Technologie ausgestattet. Diese umfasst ein verfeinertes Rastermodul, erweiterte Lookup-Tabellen und ein, so Epson, präzises Micro-Weaving, um die Druckqualität zu verbessern. Das Wide-CMYK-Eingabeprofil von Epson soll in Verbindung mit den Ultra-Chrome-DS-Tinten einen weiten Farbraum ermöglichen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...