Weiterempfehlen Drucken

Tesa kommt den Flexodruckern auf der Drupa bunt

Klebeband-Hersteller stellt vierte Generation des Easy-Splice vor
Tesa-Sortiment

Tesa hat sein Klebeband-Sortiment für die Druck- und Papierindustrie erweitert.

Ein „vielfarbiges Sortiment und einen ungewöhnlichen Messestand“ hat der Klebebandspezalist Tesa für die Drupa angekündigt. Im Fokus stehen Produkt-Innovationen für den fliegenden Rollenwechsel, die Klischeemontage und den Rollenwechsel in der Papierproduktion.

So soll die mittlerweile vierte Generation der Tesa Easy-Splice Splicing Tapes vorgestellt werden. Verbessert wurden nach Herstellerangaben die Widerstandsfähigkeit gegenüber Luftfeuchtigkeit und die Klebkraft für das Splicen auf kaltem Papier. Die neuen Tapes sind damit für den Einsatz auf Hybridmaschinen ebenso geeignet wie auf Zeitungs-, Heatset- oder Rotogravuranlagen.

Bunt wird das Tesa Plate Mounting Sortiment. Mit Tesa Softprint Hard stehen Flexodruckern nun insgesamt fünf Härten mit unterschiedlichen Farbcodes zur Auswahl. Tesa Softprint Hard soll eine hohe Volltondichte wahren, den Farbübertrag verbessern und einen nennenswerten Druckpunktzuwachs bzw. Stoßstreifen verhindern.

Zur Prozessoptimierung soll auch das neue Splicing Tape Tesa Ca-Res für die Produktion repulpierbarer Papiere beitragen. Laut Tesa ist es weltweit als einziges Klebeband resistent gegen Calziumcarbonat, das als Füllstoff oder zur Veredelung immer mehr Papieren zugesetzt wird.

Tesa wird auf der Drupa 2012 in Halle 15, Stand D21, zu finden sein.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Download: Inkjet im Bogenformat

Wie Konica Minolta den B2-UV-Inkjet-Markt aufmischen will

Auf der Drupa 2016 feierte Konica Minolta die Markteinführung der KM-1. Die Maschine ist das Ergebnis einer Technologie-Partnerschaft mit Komori und soll den Inkjetdruck auf ein ganz neues Niveau heben.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...