Weiterempfehlen Drucken

18,1-Zoll-Monitor

Multisync LCD-1830 von NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe

Mit dem neuen 18,1-Zoll MultiSync LCD1830 liefert die NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe das Nachfolgemodell des Multisync LCD-1800 aus. Der Multisync LCD-1830 mit seiner aktiven Bildfläche von 18,1 Zoll, die etwa der eines 21-Zoll großen CRT-Monitors entspricht, verfügt über den internationalen Industriestandard sRGB, der die naturgetreue Farbwiedergabe unter Windows-2000-PCs mit sRGB-kompatiblen Peripheriegeräten vereint. Dadurch wird eine automatische Farbkalibrierung ermöglicht. Zusätzlich verfügt der Multisync LCD-1830 über die Omnicolor 6-Achsen-Farbkontrolle, um neben den Grundfarben Rot, Grün und Blau auch individuell die Basisdruckfarben wie Gelb, Magenta und Cyan per On-Screen-Menü einzustellen - für eine genaue Farbabstimmung zwischen Monitor und nicht sRGB-kompatiblem Drucker zu erreichen. Der LCD-1830 ist ein Weitwinkel-TFT-Display mit einem Pixelabstand von 0,28 Millimeter, das vertikal und horizontal einen Einblickwinkel (bei einem Kontrastverhältnis von 10:1) von jeweils 160 Grad erlaubt und eine maximale Auflösung von 1.280 x 1.024 bei 60 Hz bietet. Das Gerät verfügt über ein enorm scharfes Bild mit einer Helligkeit von 200 cd/m2 und einem Kontrastverhältnis von 300:1. Außerdem verfügt das Display über zwei analoge VGA-Eingangsports, das den Anschluss zweier PCs erlaubt. Die Signalkabel sind an der Rückseite des Monitors hinter einer Klappe verborgen und das Netzteil ist integriert. Der Fuß ist abnehmbar, so dass der LCD an alle VESA genormten Monitorarme (100x100 mm) montierbar ist. Die Garantieleistung beträgt drei Jahre inklusive Hintergrundbeleuchtung und 24-Stunden-Vor-Ort-Service.
Der Monitor ist ISO 13406-2 zertifiziert. Mit der im Frühjahr 2001 für LCDs verabschiedeten Norm ISO 13406-2 können auch LCD-Displays ein spezielles ISO-Prüfzertifikat erhalten. ISO 13406-2 läutet eine neue Ära bei der Vergleichbarkeit von TFT-Displays ein und sorgt für Klarheit in vielerlei Hinsicht. Verpflichtet sie doch die Panel- und damit Monitor-Hersteller u.a. zu vergleichbaren Angaben über Anzeigenleuchtdichte, Kontrast, Reflexionen, Farbwiedergabe, Gleichmäßigkeit von Leuchtdichte und Farben, Font-Analyse, Flimmern, Pixelfehler- und Blickwinkelklassifizierung. Im Fall des Multisync LCD-1830 bedeutet das, dass die Pixelfehler auf maximal zwei immer dunkle und zwei immer helle Pixel sowie maximal fünf defekte Subpixel pro Million begrenzt sind.

NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe http://www.nec-monitors.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...