Weiterempfehlen Drucken

Neue Zeitungsdruckfarben für den europäischen Markt

4C-Printing Inks vertreibt KMi-Druckfarben exklusiv in Europa

Die Gründer von 4C-Printing Inks, Ivan Kraaijenvanger (links) und Hans Nijhof.

Die Firma 4C-Printing Inks beliefert seit Anfang des Jahres Zeitungsdruckereien in ganz Europa mit Druckfarben. In wenigen Wochen wird das Unternehmen auch auf der Ifra Expo in Hamburg ausstellen, um die Vorteile und Leistungsmerkmale der koreanischen Druckfarben bekannter zu machen.

Gegründet wurde 4C-Printing Inks von Hans Nijhof und Ivan Kraaijenvanger. Beide sind seit vielen Jahren in der Druckfarbenindustrie, speziell im Zeitungsmarktgeschäft, in den Bereichen Technik und Vertrieb tätig. Laut Kraaijenvanger arbeitet 4C-Printing Inks mit dem koreanischen Hersteller KMi zusammen, der seit über 30 Jahren Druckfarben für die Zeitungsindustrie produziert. Die Qualität dieser Farben sowie die Organisation des Herstellers seien von den beiden Spezialisten ausgiebigst überprüft und mit den „Besten der Branche“ (Benchmarking) verglichen worden, bevor man den Distributionsvertrag unterschrieben habe. „Die Produktion dort ist auf dem absolut aktuellsten Stand«, so Ivan Kraaijenvanger.
4C-Printing Inks liefert aus dem europäischen Zentrallager in Emmerich am Rhein in Nordrhein-Westfalen, betreut den technischen After-Sales-Support für die Druckfarben und verfügt auch über ein Labor im eigenen Hause.
„Durch zahlreiche Übernahmen hat sich der Markt der Lieferanten im Druckfarbenbereich in den vergangenen Jahren sehr stark konzentriert“, weiß Hans Nijhof. Jahrelang sei die Auswahl an Lieferanten für Zeitungsfarben immer kleiner geworden, bis für Europa heute praktisch nur noch vier namhafte Firmen übrig geblieben sind. Mit Gründung der 4C-Printing Inks liefere man nun quasi den Gegenentwurf zu dieser Entwicklung. Nijhof: »Wir haben uns das Ziel gesetzt, dem europäischen Zeitungsmarkt Druckfarben anzubieten, die den hohen Ansprüchen der Kunden an das Verbrauchsmaterial gerecht werden!“ Die hochqualitativen Farben seien für alle Maschinen wie etwa Wifag, KBA und manroland geeignet, liefen aber auch gut auf Goss- und TKS-Maschinen. Die Druckergebnisse seien sehr zufriedenstellend und Druckereien würden großes Interesse an den (nicht nur) aus wirtschaftlicher Sicht interessanten Farben zeigen.
Überzeugen von der Farbqualität können sich Interessierte auf der Ifra Expo in Hamburg vom 4. bis 6. Oktober 2010. 4C-Printing Inks wird dort auf Stand 3.125 ausstellen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...