Weiterempfehlen Drucken

Adobe: Auf der Cebit 2002 erstmals in Halle Vier

E-Paper-Lösungen rund um die Adobe Acrobat-Familie

Adobe Systems präsentiert sich auf der Cebit in diesem Jahr erstmals in Halle 4, die die den Schwerpunkt Software, Internet Solutions & Services hat. Der neue Standort ist laut Adobe Programm und spiegelt zukünftige Strategien des Unternehmens wider. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht das Optimieren von Geschäftsprozessen auf der Basis digitaler Dokumente. Gezeigt werden die Adobe E-Paper-Lösungen rund um die Adobe Acrobat-Familie, und deren Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Enterprise Business und Behörden. So präsentiert Adobe am Cebit-Stand den Acrobat 5.0 für den plattformübergreifenden Online-Austausch von digitalen Dokumenten. Neben dem flexiblen Handling elektronischer Formate bietet Adobe Acrobat Funktionen zur digitalen Signatur. Durch diese und zusätzlicher Verschlüsselung sollen die
vom Gesetz geforderten Sicherheitsstandard für Behörden und Unternehmen gewährleisten werden. Ferner stellt die Softwareschmiede auch das Tool Adobe Acrobat Approval vor, das Arbeitsgruppen das schnelle Ausfüllen, Speichern und Bestätigen von in Adobe PDF erstellten elektronischen Formularen ermöglichen soll. Besonders für den grafischen Bereich bietet die neue Version des Acrobat Reader die Bereitstellung grafisch anspruchsvoller Inhalte per Adobe PDF jetzt auch auf mobilen Geräten wie Palm und Pocket PC. Zur Produktfamilie
gehören des Weiteren Acrobat Distiller Server, Acrobat Capture und Acrobat Messenger, die den Umstieg papierbasierter auf digitale Prozesse fördern. Am Stand G67 bekommen die Cebit-Besucher das komplette Produktportfolio
für Cross-Media, Digital Imaging und Digital Video vorgestellt. Hierzu gehört neben dem für Mai angekündigten Photoshop in Version 7.0 auch das Layout Programm Adobe Indesign 2.0 für die Erstellung von Publikationen in Print, Web und auf mobilen Medien. Auch das Web-Authoring-Tool Golive 6.0 sowie die Software Livemotion 2.0 für die Erstellung interaktiver Inhalte und Animationen für das Web sind im Cebit-Programm von Adobe enthalten. Im Bereich Digital Video zu sehen ist die Video-Software After Effects 5.5, und Adobe Illustrator 10, das Tool für animierte Vektorgrafiken. Adobe-Arbeitsstationen sind auf folgenden Ständen zu finden:
Arbeitskreis Digitale Fotografie (ADF) in Halle 22, C 23;
Olympus in Halle 1, 4D2
Sony in Halle 2, C02

Adobe http://www.adobe.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...