Weiterempfehlen Drucken

Adobe: Die neue Familie Acrobat 6.0 für unterschiedliche PDF-Anwender

Acrobat 6.0 Professional, Acrobat 6.0 Standard, Acrobat Elements und Adobe Reader 6.0

Nachdem der Öffentlichkeit im Vorfeld schon einige Details zur neuen Acrobat-6.0-Version bekannt waren, hat Adobe heute offiziell die neue Acrobat-Familie vorgestellt: Sie umfasst die drei Varianten Acrobat 6.0 Professional, Acrobat 6.0 Standard und Acrobat Elements sowie den Adobe Reader 6.0. Die Version Acrobat Elements konvertiert alle Microsoft Office-Dokumente in das Dateiformat PDF und dient dazu, die Dokumente innerhalb eines Unternehmen zu verteilen. Unter Windows hat Adobe das Konvertieren in PDF und über Hardware- und Software-Plattformen hinweg vereinfacht - ein Klick auf ein Dateisymbol oder in den Anwendungen über eine Schlaltfläche genügt und das PDF ist erzeugt.
Ist Acrobat Standard installiert, wird in der Windows-Version des Internet-Explorers eine Schaltfläche integriert, die automatisch eine Web-Seite oder ganze Sites als PDF speichert. Dabei bleiben alle Hyperlinks intakt. Außerdem lassen sich Grafiken, und Dokumente aus Word, Excel, Powerpoint etc. in einer PDF-Datei kombinieren und konvertieren. Die Standard-Version erlaubt zudem, Abstimmungsprozesse zwischen Personen zu listen und so den Rückmeldestatus eines PDFs genau zu protokollieren. Per E-Mail oder unter Windows über den Webbrowser erfolgt auf Wunsch die Abstimmung über Änderungen im Dokument. Für Sehbehinderte lassen sich PDF-Dateien unter Office 2000 und Windows XP mit Strukturinformationen (Tags) versehen.
Besonders für Kreative und den Mitarbeiter in der Produktion eignet sich Acrobat Professional. Mit dieser Variante lassen sich Dokumente zur Endausgabe durch einen Dienstleister oder Drucker in Druckvorstufen-tauglicher Form übergeben. Acrobat Professional besitzt alle Funktionalitäten der Standard-Version und noch mehr: Per Drag-and-Drop auf das Programmsymbol Acrobat erstellt der Anwender das PDF, auch lassen sich Papierdokumente zum Archivieren als durchsuchbare PDF-Dateien importieren und PDF-Dokumente aus mehreren Quellen zusammenstellen. Bilder lassen sich neu komprimieren und eingebettete Schiften abtrennen, will man die Dateigröße verringeren. Ein WebDav-fähiger Server oder eine SOAP-Lösung sorgen dafür, dass die Kommentare aller Teilnehmer gleichzeitig angezeigt werden. Kommentare kann der Nutzer formatieren, direkt erwidern, auf Rechtschreibung prüfen, importieren und in einer separaten Datei auflisten. Neu ist die Möglichkeit, alle Kommentare in einer PDF-Datei zusammenzustellen - besonders beim Feedback mehrerer Personen nützlich. Auf Wunsch lassen sich alle Kommentare automatisch in die Originaldatei von Wird XP übernehmen. Mit den weiterentwickelten Werkzeugen für Preflight und Voransichten lassen sich PDFs nach PDF/X-Maßgaben und Postscript-Level-Kompatibilität prüfen. Zum Beispiel sind Preflight-Informationen in das Dokumente einbettbar und für Farbseparationen und Transparenzreduzierung gibt es eine Vorschau.
Weiterhin lassen sich Composite-Drucke für hochwertige Proofs erstellen, Composite-EPS-Dateien speichern und Host-basierte oder IN-RIP-Separationen erstellen. Auch der auch Indesign 2.0 bekannte Druckfarben-Manager zum Drucken von Farbseparationen steht wieder bereit. Zu guter Letzt unterstützt der Hersteller Standard-Seitenformate wie ISO, ARCH, ANSI und JIS.
Der neue Acrobat Reader 6.0 kann jetzt auch dem Photoshop Album Bilddateien als Diaschau anzeigen und unterstützt e-Books.
Adobe bringt Acrobat Elements jetzt auf den Markt, die anderen Acrobat-Varianten und den Acrobat Reader 6.0 Mitte Mai 2003.

Adobe http://www.adobe.com/de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...