Weiterempfehlen Drucken

Agfa Graphics bringt Apogee 10 auf den Markt

Funktionsumfang erweitert, cloudbasierte Version als Alternative
 

Agfa Graphics stellt Apogee 10 erstmals auf der Drupa vor – und dann gleich live in der Software-Cloud.

Agfa Graphics stellt zur Drupa 2016 die brandneue Version 10 seiner Workflow-Software Apogee vor. Der belgische Hersteller setzt dabei auf Zusatzfunktionen, Qualitätsverbesserungen und eine gesteigerte Leistung. Zudem stellt Agfa Graphics den Workflow jetzt auch zusätzlich als cloudbasierte Lösung zur Verfügung.

Die neue Benutzeroberfläche von Apogee 10 für das Arbeiten mit ungebundenen Produkten soll Druckereien die optimale Nutzung von Druckbogen und Druckzeit erlauben. Eine Optimierung sei sowohl für normal rechteckige als auch für ungleichmäßig geformte Druckprodukte möglich und berücksichtige die erforderliche Auflagenhöhe. Außerdem unterstützt die neueste Software-Version von Apogee neue Digitaldruckmaschinen (zum Beispiel Canon B4000 und Canon B5000) sowie den neuen CtP-Belichter Avalon N8-90, so Agfa Graphics. Eine der wichtigsten Funktionen von Apogee 10 sei jedoch der auf den neuesten Stand gebrachte Digital-Quick-Strip-Mechanismus (DQS). Durch die separate Verarbeitung jeder Seite vor der Integration in einen Platzhalter soll die Seitenprüfung durch Apogee und DQS rasch und einfach durchführbar sein. Diese gelte auch für die Aktualisierung des Druckbogenlayouts durch Terminänderungen in letzter Minute.

Unter „Qualitätsverbesserungen“ subsumiert Agfa Graphics bei Apogee 10 die optimierte Unterstützung für Versioning-Aufträge sowie die Integration der Intellitune-Technologie von Agfa Graphics für automatische Bildkorrektur und eine Verbesserung der Bildqualität. So können Druckereien mit Apogee 10 angeblich einen Auftrag mit Versionierungen basierend auf Eingabedateien für Spotfarben erstellen. Außerdem sollen sie unterschiedliche Versionen eines Auftrags auf einen Druckbogen zusammenfassen können, um die Effizienz der Druckmaschine zu erhöhen.

Das in Apogee 10 integrierte webbasierte Portal zum Hochladen von Dateien und Freigeben von Seiten (Web Approval) bietet den angeschlossenen Printbuyern nun Preflight-Benachrichtigungen, Ansicht von Anschnitt und Beschnittränder, sodass potenzielle Probleme frühzeitig im Produktionsprozess erkannt und teure Fehler vermieden werden können. Erfahrene Benutzer können sich laut Hersteller sogar Farbseparationen online anzeigen lassen, um zu überprüfen, ob zum Beispiel schwarzer Text auf Überdrucken eingestellt wurde oder ein Logo auf der richtigen Sonderfarbenseparation erscheint. Sie sollen auch komplexe Versioning-Aufträge via Browser überprüfen können.

In Sachen erweiterte Konnektivität biete Apogee 10 Druckereien einen reibungslosen Produktions-Workflow, der in Hybridumgebungen mit Schnittstellen an die Druckvorstufe für die Plattenproduktion sowie einer Vielzahl anderer digitaler Frontends (DFE) wie beispielsweise Ricoh Totalflow Print Server äußerst wichtig ist. Apogee, das auf der neuesten Version der Adobe PDF Print Engine basiert, verlinkt auch direkt mit den Wide Format Printern von Agfa Graphics oder auch einigen Systemen von Drittherstellern.

Neben den neuen Funktionen ist Apogee 10 jetzt auch als cloudbasierte Lösung verfügbar, gehostet über die private Cloud von Agfa – mit den bekannten Vorteilen wie keine lokale Konfiguration, Softwareinstallation oder Hardwarekenntnis mehr nötig, Software stets auf dem aktuellsten Update-Stand ...

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...