Weiterempfehlen Drucken

Apple: Power Mac G5 im August

Steve Jobs präsentiert Neuigkeiten in San Francisco

Entgegen der bisher vertretenen Linie, auf Entwicklerkonferenzen keine neuen Hardware-Produkte vorzustellen, präsentierte Steve Jobs auf seiner Eröffnungsrede gestern Abend um 19:00 Uhr MEZ neben der neuen Version 10.3 ("Panther") von Mac OS X auch eine komplett überarbeitete Desktop-Rechner-Serie. Die neuen Power Macs basieren auf dem von Apple und IBM in Zusammenarbeit entwickelten G5-Prozessor, dem ersten in Desktop-PCs eingesetzten 64-Bit-Mikroprozessor, mit Taktgeschwindigkeiten von 1,6, 1,8 und 2,0 Gigahertz und einem Ein-Gigahertz-Frontside-Bus. Ältere 32-Bit-Applikationen laufen ebenfalls weiterhin auf dem neuen Prozessor, der stark auf paralleles Abarbeiten mehrere Schritte ausgelegt ist und damit auch mit deutlich höher getakteten Intel- und AMD-Prozessoren konkurrieren kann. Laut eigenen Aussagen hat Apple damit gegenüber dem Wintel-Lager wieder deutlich aufgeholt, der Power Mac G5 sei der zurzeit schnellste verfügbare Desktop-PC. Der Power Mac G5 kommt mit bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher auf Basis des schnellen 400-Megahertz/128-Bit-DDR-SDRAM zurecht, bietet AGP-8X-Pro als Grafikkartenschnittstelle, drei Steckplätze für 133-MHz-PCI-X-Steckkarten, Firewire 800, Firewire 400, USB 2.0 sowie optische und analoge Audio-Anschlüsse. Für die Festplatten setzt Apple auf Serial-ATA. Das neue Gehäuse besteht aus Aluminium, die Innereien werden mit neun einzeln elektronisch geregelten Lüftern gekühlt.
Den Power Mac G5 soll ab August in drei Konfigurationen lieferbar sein: ein G5-Prozessor mit 1,6 GHz Taktfrequenz, 800-MHz-Frontside-Bus, max. 4 GB RAM, 80-GB-Serial-ATA-Festplatte und Nvidia-Geforce-FX-5200-Ultra-Grafikkarte; ein G5-Prozessor mit 1,8 GHz Taktfrequenz, 900-MHz-Frontside-Bus, max. 8 GB RAM, 160-GB-Serial-ATA-Festplatte und Nvidia-Geforce-FX-5200-Ultra-Grafikkarte; zwei G5-Prozessoren mit 2,0 GHz Taktfrequenz, zwei unabhängigen 1-GHz-Frontside-Bussen, max. 8 GB RAM, 160-GB-Serial-ATA-Festplatte und ATI-Radeon-9600-Pro-Grafikkarte.

Apple http://www.apple.com/de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...