Weiterempfehlen Drucken

Autotransfer für Null-Rüstzeit im Rollenoffset

Neue Möglichkeiten für die wirtschaftliche Produktion von Kleinauflagen

Nach Inbetriebnahme des weltweit ersten Systems und der bevorstehenden ersten Installation in den USA »eröffnet die Goss-Autotransfer-Druckeinheit neue Perspektiven im Hinblick auf die Rüstzeit-Reduzierung im Rollenoffset und erschließt neue Marktchancen für den Druck von Kleinauflagen«, so die Goss International Corp. in einer aktuellen Presseverlautbarung.
Die optional erhältliche Autotransfer-Druckeinheit bei Goss-Sunday-2000-Rollenoffsetmaschinen ermöglicht Versionswechsel (zum Beispiel verschiedene Sprachfassungen ein und desselben Textes) oder kompletten
Vierfarben-Auftragswechsel, ohne die Maschine für herkömmliche Rüstvorgänge
anhalten zu müssen.
Die französische Druckerei FOT Imprimeurs stellt seit Januar mit Hilfe der Autotransfer-Technologie unterschiedliche Varianten von Katalogen, Mailings und anderen Produkten her. Rüstzeit und -aufwand werden nahezu eliminiert, da die Maschine zwischen den verschiedenen Varianten nicht angehalten werden muss. Laut FOT liegt der durchschnittliche Makulaturanfall bei Auftragswechseln zwischen 200 und 400 Exemplaren.
Die in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia
ansässige Druckerei Geographics wird Anfang 2005 eine Goss Sunday 2000 in vergleichbarer Konfiguration installieren.
Die Drucker können an einer oder mehreren Goss-Sunday-Autotransfer-Druckeinheiten die Druckzylinder an- und gleichzeitig an anderen Druckeinheiten abstellen.
Anders als bei bekannten Systemen wird beim Goss Autotransfer die Bahn geradeaus durch das Druckwerk geführt, also ohne Wendestangen oder Umlenkwalzen. Das bietet eine hohe Flexibilität bei der Maschinenkonfiguration und reduziert Qualitätsabstriche, die durch Kontakt oder Umlenken der Bahn entstehen können, bereits im Vorfeld.
Rollenofsetmaschinen mit zwei Autotransfer-Druckeinheiten können für
einfarbige Eindrucke eingesetzt werden. Bei einer Anlage mit acht Autotransfer-Druckeinheiten erfolgt ein kompletter vierfarbiger Auftragswechsel im Non-Stop Betrieb.
Als besonders effektiv erweist sich Autotransfer in Kombination mit dem
automatischen Plattenwechselsystem Autoplate. Das Druckteam bei FOT kann bei
laufender Druckmaschine die Platten an einem Doppeldruckwerk in weniger als einer Minute wechseln und anschließend den automatischen Ausgabewechsel durch Knopfdruck einleiten. Auch die 24-Seiten-Maschine Goss Sunday 2000 wird bei Geographics mit Autoplate ausgestattet sein.
Die Goss-Autotransfer-Druckeinheiten entsprechen in ihrer Ausstattung den Doppeldruckwerken einer Standard Sunday 2000, einschließlich der 14-Walzen-Farbwerke und der umstellbaren Farb- und Feuchtwerke. Da die kanallosen Sunday-Druckzylinder keine Schmitzringe benötigen, sind sie in schwenkbaren Zylinderlagern montierbar, um im Fortdruck den Abstand zwischen den Gummituchzylindern zu vergrößern. Dadurch kann die Bahn ohne Einsatz von Wendestangen oder Umlenkwalzen gerade durch das Doppeldruckwerk geführt werden.

Goss International Corp. http://www.gossinternational.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...