Weiterempfehlen Drucken

BVDM veröffentlicht "Altona Test Suite 2.0 Anwendungspaket"

Neues Application Kit für die Daten- und Prozesskontrolle in der standardisierten Medienvorstufe und im Druck
 

Das "AltonaTest Suite 2.0 Anwendungspaket".

Seit Anfang Dezember ist die neue, vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe „Altona Test Suite 2.0 Anwendungspaket“ auf dem Markt. Sie dient zur Überprüfung der PDF/X-Konformität und der Farbwiedergabe aller Software- und Hardwarekomponenten in einem PDF-Workflow von der Medienvorstufe bis zum Druck. 

„Die Altona Test Suite – erste Ausgabe 2004, update 2005 – wird weltweit als Standard-Prüfmittel eingesetzt. Über zweitausend Druck- und Medienbetriebe sowie Systemhersteller nutzen sie bereits. Der Bundesverband Druck und Medien e.V. (BVDM) leistet mit der ATS 2.0 daher einen wichtigen Beitrag zur internationalen Einführung, Anwendung und Weiterentwicklung der Prozess-Standardisierung gemäß ISO 12647 ff“, erläutert Karl Michael Meinecke, Referent für Technik und Forschung im BVDM, Projektkoordinator und Mitautor des Werkes. Weitere Autoren sind Olaf Drümmer und Florian Süßl von der ECI.

Das Anwendungspaket enthält eine DVD mit den Test-Suite-Dateien, Charakterisierungsdaten und ICC-Profilen gemäß Standard-Druckbedingungen nach ISO 12647. Es besteht weiterhin aus acht Referenzdruckserien von jeweils sechs Test-Suite-Dateien DIN A3, die innerhalb der Normtoleranzen nach ISO 12647-2 gefertigt wurden sowie einer Dokumentation in deutscher und englischer Sprache. Das Anwendungspaket beinhaltet acht Grundversionen der Altona-Test-Suite-Referenzdateien (Testformen DIN A3), die als Referenzdaten bzw. Referenzdrucke zur Verfügung stehen: 

  • ATS 2.0 Measure (update)
  • ATS 2.0 Visual (update)
  • ATS 2.0 Technical 1 (update) 
  • ATS 2.0 Technical 2 (neu)
  • ATS 2.0 roman16-1 (neu)
  • ATS 2.0 roman16-2 (neu)
  • ATS 2.0 roman16-3 (neu)
  • ATS 2.0 roman16-4 (neu)

Die vier neu geschaffenen Formen „ATS 2.0 roman16“ beinhalten alle „roman16 bvdm Referenzbilder“. Sie dienen visuellen und messtechnischen Vergleichen des ganzen Farbraums, von Primär-, Sekundär- und Tertiärfarben, Haut- und Haartönen, Verläufen, Struktur- und Detailwiedergaben. Die Formen „ATS 2.0 roman16“ sind, wie die „ATS 2.0 Measure“ bzw. „ATS 2.0 Visual“, in verschiedenen Standard-Druckbedingungen als Testdateien für Offsetdruck, Zeitungsdruck und Tiefdruck umgesetzt.

Die Testform „Technical 2“ ist ein neuer Bestandteil der Altona Test Suite 2.0. „Technical 2“ dient der Überprüfung von komplexen Seitenaufbauten einschließlich Transparenzen, die Gestalter heute immer häufiger einsetzen (ISO 15930-7, PDF/X-4). Damit wird die bestehende „Technical 1“ (PDF/X-3, Überdrucken, Fonts) systematisch ergänzt. Die Testform beinhaltet ausgewählte Bilder und Bildausschnitte sowie speziell programmierte Farbfelder, die ein korrektes Rendering von Transparenzen und Ebenen bei der Ausgabe in Prüfdrucksystemen oder auf CtP-RIPs kontrollierbar machen.

Das Altona Test Suite 2.0 Anwendungspaket ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bundesverband Druck und Medien, der European Color Initiative (ECI), der Forschungsgesellschaft Druck (Fogra) und der Ugra (Schweiz). Herausgeber und Projektkoordinator ist der BVDM. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...