Weiterempfehlen Drucken

Binderhaus übernimmt Autobond-Vertretung

Laminier- und UV-Lackiermaschinen im Programm
 

Im Gegenlicht wird der erhabene Lackauftrag mit Wabenstruktur sichtbar – eine der Veredelungsmöglichkeiten der Autobond SUV.

Das Fachhandelshaus Binderhaus mit Sitz in Filderstadt bei Stuttgart hat die Vertretung für Geräte des Hersteller Autobond für ganz Deutschland übernommen. Der britische Hersteller Autobond bietet Maschinen für Thermolaminierung, partielle UV-Lackierung, vollflächige UV-Lackierung und klassische Nasslaminierung.

Abgedeckt werden Arbeitsbreiten von 36 bis 106 cm bzw. B3- bis 3b-Format. Das Spektrum umfasst Digital- oder Offsetdruck, Bogen-zu-Bogen, Rolle-zu-Rolle oder Rolle-zu-Bogen. Verarbeitet werden Grammaturen von 90 bis 650 g/qm sowie Laminierfolie von 24 bis 75 Micron Stärke. Die Maschinen bieten Verarbeitungsgeschwindigkeiten bis 180 m/min. Für die Bogenverarbeitung stehen Unterflursaug- oder Palettenanleger und auslageseitig Rütteltisch oder Palettenauslage zur Wahl.
Autobond verwendet durchwegs Komponenten namhafter Hersteller. Heidelberg liefert den servomotorgetriebenen Trennkopf mit Hub- und Schleppsaugern und die Saugrolle, Lenze die Steuerung und Servomotoren aus deutscher Fertigung, Festo die Andrucktechnik, und der Druckwassererhitzer stammt aus der Schweiz. 22 mm starke Seitenwände sind mit 80 x80 mm Stahlrohren verstrebt. So gelangt laut Hersteller ein Anpressdruck von bis zu sechs Tonnen gleichmäßig aufs Papier. Im Gegensatz zu ölbeheizten Walzen soll zudem die Heizleistung des Druckwassererhitzers dafür sorgen, dass auch Digitaldrucke, Laminierfolien mit geringem Kleberanteil und hohe Grammaturen, welche den Walzen Wärme entziehen, gut laminiert werden können.

Autobonds partielle UV-Lackiermaschinen tragen den UV-Lack mit Inkjet-Druckköpfen auf. Sie arbeiten ohne Sieb oder Druckplatte und bis 36 m/min. Der Lackauftrag ist von dünner Schicht bis zum spürbarem Auftrag in 14 Stufen mit bis zu 720 dpi möglich. Alle SUV-Modelle (Spot-UV) können inline mit einer Laminiermaschine verbunden werden.
Die Baureihe Roller UV Coater zur vollflächigen Lackierung ist sowohl als reine UV-Lackiermaschine als auch als Hybridmaschine lieferbar, welche Thermolaminierfolie sowie UV-Lack ­aufträgt. Durch die Walzenbeheizung sollen die Maschinen laut Hersteller einen hohen Glanzpunkt und einen gleichmäßigen Lackauftrag erzielen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...