Weiterempfehlen Drucken

Canon: Flachbettscanner mit integrierter Durchlichteinheit

Canoscan Lide 80

Mit dem Lide 80 bringt Canon voraussichtlich im September einen Flachbettscanner mit CIS-Technologie (Contact Image Sensor) auf den Markt. Das Gerät besitzt 2.400 dpi Auflösung, 48 Bit Farbtiefe, USB-2.0-Anschluss und eine Durchlichteinheit für ungerahmte Filmstreifen, Negative oder ungerahmte Dias aus der Kleinbild-Kamera. Die FARE Level-2-Technologie liefert jetzt eine hardwaremäßige Staub- und Kratzerentfernung in einem Durchgang. In der handlichen Durchlichteinheit befinden sich die drei farbigen LEDs zur Bilderfassung und LEDs für eine zusätzliche Infrarot-Abtastung. Dadurch ist der Canoscan LiDE 80 in der Lage, eine automatische Bildretusche mit nur einem Scandurchgang durchzuführen. Auf Wunsch lassen sich gleichzeitig Farben korrigieren und das Filmkorn reduzieren - vorteilhaft bei Scans von gealterten Vorlagen. Mit vier Scanknöpfen an der Vorderseite lassen sich häufig wiederkehrende Routinearbeiten abkürzen, hierbei ist die »Scan to PDF«-Funktion ein nützliches Tool. Der LidE 80 kommt mit einem Software-Paket für die gängigen Windows- und Mac OS-Versionen: Adobe Photoshop Elements 2.0, Arcsoft Photo-Base, Photostudio, Newsoft Page Manager sowie Omnipage SE und die Canoscan Toolbox.

Canon http://www.canon.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...