Weiterempfehlen Drucken

Canon, Tresu und Bielomatik kooperieren

Inline-Lösung zum Lackieren, Schneiden und Stapeln am digitalen Rollendrucksystem Océ Infinistream bei der Verpackungsdruckerei Joh. Leupold GmbH installiert
 

Die Verpackungsdruckerei Joh. Leupold in Schwabach hat an ihrer Océ Infinistream eine Inline-Lösung fürs Lackieren, Schneiden und Stapeln installiert.

Canon hat seine erste Inline-Lösung zum Lackieren, Schneiden und Stapeln für das Rollendrucksystem Océ Infinistream in Betrieb genommen. Die Installation bei der Verpackungsdruckerei Joh. Leupold GmbH in Schwabach ist das Ergebnis einer strategischen Partnerschaft mit der Tresu Group und Bielomatik. Die Kooperation erweitert das Lösungsangebot von Canon für die Océ Infinistream-Technologie zum digitalen Bedrucken von Faltschachteln.

Während die Tresu Group flexografische Drucktechnologie und Veredelungslösungen für den Verpackungs- und Werbedruck anbietet hat sich Bielomatik als ein Unternehmen der Leuze-Gruppe auf die Produktion und Entwicklung von Systemen und kundenspezifischen Lösungen zur Verarbeitung von Papier und Folien sowie auf das Bearbeiten und Schweißen von Kunststoffen spezialisiert.

Lackier- und Schneidelösung für den digitalen Rollendruck

Die Lösung für das Lackieren, Schneiden und Stapeln von digital bedruckten Faltschachteln besteht aus der optimierten Flexodruck-Einheit Tresu Web-Coat und der neuen digital gesteuerten Schneidevorrichtung Bielomatik CFS DI-72, einschließlich einer Stapelanlage für die kontinuierliche Palettierung. Die bedruckte Papierbahn wird laut Hersteller wahlweise mit einem UV- oder Dispersionslack beschichtet und anschließend in Einzelbögen geschnitten und auf Palletten gestapelt – bereit für weitere Verarbeitungsprozesse, wie beispielsweise Stanzen oder Heißfolienprägung. Das System soll jedes Bogenformat zwischen 50 x 70 cm und 70 x 106 cm verarbeiten.

Canon treibt seine Strategie für den digitalen Faltschachteldruck voran
 

Mit der Partnerschaft mit Tresu und Bielomatik treibt Canon seine Strategie für den digitalen Druck von Faltschachteln weiter voran. Bisher sei das Fehlen einer ausreichenden Produktivität, die auch industriellen Maßstäben genügt, für die niedrige Marktdurchdringung im Faltschachtelmarkt verantwortlich gewesen. Mit der rollenbasierten Océ-Infinistream-Technologie biete Canon nun aber eine digitale Drucklösung an, die eine Alternative zu Bogenoffset-Drucksystemen darstelle. Neben dem Druck ist bei der professionellen Produktion von Faltschachteln jedoch das Lackieren, präzisen Schneiden und Stapeln von Kartons wichtig. Dafür habe Canon nun die Partnerschaft mit der Tresu Group und Bielomatik geschlossen. Wie Peter Wolff, Director of Commercial Printing bei Canon Europe erklärt, sei die Installation und der Testbetrieb bei Leupold Teil der "Proof-of-Concept-Strategie" zur gemeinsamen Entwicklung von Verpackungslösungen mit Schlüsselkunden. „Die Marktentwicklung zeigt klar die Notwendigkeit, analoge Drucktechnologien mit digitalen Drucklösungen zu ergänzen, um die anspruchsvollen Anforderungen von Markenartiklern bezüglich Kosten und Reaktionsgeschwindigkeit zu erfüllen", erklärt Bernd Assmann, Managing Director bei Leupold. Die Integration einer Einheit für das professionelle Lackieren und Schneiden ist seiner Aussage nach ein wichtiger Schritt in Richtung einer vollständigen Lösung für den industriellen Digitaldruck von Faltschachteln.

Das leistet die Infinistream von Canon im digitalen Faltschachteldruck

Das Infinistream-Rollendrucksystem mit modularer Druckturm-Architektur arbeitet mit Flüssigtoner und sieben Farben und unterstützt alle Standardkartons. Mit einer Geschwindigkeit von 120 m/min produziert das System laut Hersteller pro Stunde bis zu 14.400 B2-Bögen (50 x 70 cm) oder 7.200 Bögen im Format B1 (70 x 100 cm) auf einer Rollenbreite von 711 mm (28 Zoll).

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...