Weiterempfehlen Drucken

Canopus: ADVC-50 Konverter angekündigt

Konverter bearbeitet auch analoges Filmmaterial

Der Hersteller von Videoschnittsysteme kündigt den Canopus Advanced Digital Video Converter ADVC-50
an. Der ADVC-50 konvertiert S-Video und Composite-Videodateien ins DV-Format unter Nutzung des original Canopus Hardwareencoders. Der Anwender kann den ADVC-50 mit einer DV-Schnittkarte verbinden und somit auch über die analogen Anschlüsse des ADVC-50 DV und analoges Videomaterial capturen. Die konvertierten DV Streams werden über die Firewire- Schnittstelle in den Computer transferiert und dort auf der Festplatte gespeichert, wo sie dann zur Bearbeitung in einer Videoschnittapplikation zur Verfügung stehen. Zur Installation benötigt der Anwender keine zusätzlichen Treiber. Benutzer, die eine DV Karte wie beispielsweise EZ DV, DV Raptor RT oder eine OHCI-Karte für ihren Videoschnitt einsetzen, erhalten mit dem ADVC-50 nicht nur einen A/D Wandler, sondern auch eine Anschlussbox (5 1/4 Schacht), die alle Anschlüsse zur Front des PCs leitet, um den Anschluss von Videoperipherie-Geräte zu vereinfachen.
Technische Spezifikationen des ADVC-50
DV in/out:
4-pin IEEE1394 (Front)
6-pin IEEE1394 (Back, zur Weiterleitung an die Schnittkarte)
Analog Eingang (Front)
Video In RCA PIN Buchse
S-Video In PIN MINI DIN
Audio In (R) RCA PIN Buchse
Audio In (L) RCA PIN Buchse
Kartengröße: 135 mm
Im Lieferumfang enthalten ist ein DV-Kabel (6Pin-4Pin) sowie ein Installations- und Benutzerhandbuch.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Oberndorfer Druckerei investiert in Sammelhefter und Einsteckmaschine

Inline/Offline-Kombination von Müller Martini soll im Februar/März installiert werden

Zwei Jahre nach der Investition in einen Klebebinder Corona C15 hat die Oberndorfer Druckerei bei Salzburg (Österreich) nun in einen neuen Sammelhefter sowie eine Einsteckmaschine investiert. Die Systeme sind sowohl inline als auch offline einsetzbar.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...