Weiterempfehlen Drucken

Conti-Air: Black Pearl – Drucktuch mit Deckschicht aus Glasperlen

Isega-zertifiziertes Drucktuch für den Wertpapier- und den hochwertigen Verpackungsdruck konzipiert
 

Black Pearl im Querschnitt. Deutlich zu sehen ist die mit Glasperlen stabilisierte Oberfläche des Drucktuches.

Schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich soll ein weiterentwickeltes Drucktuch sein, das Contitech jetzt als Conti-Air Black Pearl auf den Markt bringt. Das Besondere daran: Das Tuch wurde mit einer aus winzigen Glasperlen bestehenden Deckschicht versehen. Für den Wertpapier- und den hochwertigen Verpackungsdruck konzipiert, soll das Isega-zertifizierte Produkt auch sehr belastbar und langlebig sein, zudem antistatisch. Es wird bei Contitech Elastomer Coatings in Northeim gefertigt und ist laut Hersteller ab sofort lieferbar.

Bei der hochwertigen Wertpapier- und Verpackungs-Veredelung – ob Hologrammfolien für Banknoten und Urkunden oder Verpackungsfolien für hochwertige Schweizer Schokolade zum Einsatz kommen etc. – und hier speziell beim Heißprägen wird anstelle von Druckfarbe eine dünne Folie aus Kunststoff mittels Druck und Wärme auf den Bedruckstoff aufgebracht. Dem Drucktuch kommt dabei eine entscheidende Rolle zu: Es muss in diesem Falle über eine farbabweisende Oberfläche verfügen, damit keine Druckfarbe auf den Druckbogen oder andere Führungselemente der Maschine abschmiert. Zum anderen muss das Drucktuch Presskräfte bis zu 60 Tonnen aushalten und daher über eine sehr hohe mechanische Belastbarkeit verfügen.

„Glas ist antistatisch und zudem ein Werkstoff mit einer sehr hohen Oberflächenhärte. So ist Glas der Werkstoff Nummer 1 für dieses besondere Anwendungsgebiet“, berichtet Area Manager Michael Simm, bei Contitech verantwortlich für den Vertrieb des neuen Produkts. Das „Geheimnis“ liegt in der sehr feinen und gleichmäßigen Beschichtung: In der Deckschicht sind rund 7.000 feinste Glaskügelchen pro Quadratzentimeter verankert – jede einzelne mit exakt demselben Durchmesser. „Entscheidend ist die gleichmäßige Verteilung der Glasperlen und deren besondere Verankerung im Unterbau“, so Simm weiter.

Das Conti-Air Black Pearl ist laut Hersteller nicht nur beständig gegen sehr hohen Prägedruck, sondern auch gegen Temperaturen bis 160 °C sowie gegen sämtliche Druckchemikalien, Benzin, Aceton oder Öl. Und weil der Verpackung vor allem in der Lebensmittelbranche eine besonders sensible Rolle zukommt, lässt Contitech alle Drucktücher für die Verpackungsindustrie von einem unabhängigen Prüfinstitut auf lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeit untersuchen. So verfügt auch das Conti-Air Black Pearl über das Isega-Zertifikat, das es als schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich ausweist. Es ist in drei Stärken lieferbar: 1,85 mm auf 30 m Rolle / 0,80 mm auf 60 m Rolle / 0,65 mm auf 60 m Rolle und in den drei Breiten: 870 mm / 1050 mm / 1440 mm.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neue Faltschachtelklebemaschine für Graphische Betriebe Kip

Visionfold 110 von Bobst produziert seit Ende Oktober

Im Rahmen umfangreicher Invstitionen, die in den vergangenen vier Jahren erfolgt sind, installiert das Druckunternehmen Graphische Betriebe Kip aus dem niedersächsischen Neuenhaus eine Faltschachtel-Klebemaschine Visionfold 110 vom Hersteller Bobst. Nachdem die neue Lager- und Logistikhalle im März 2016 fertiggestellt worden sei, sei nun ausreichend Platz vorhanden, um die neue Maschine in Betrieb zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...