Weiterempfehlen Drucken

Creo stellt Leaf Valeo 22 vor

22-Megapixel-Digitalrückteil für die großformatige Digitalfotografie

Für September stellt Creo mit dem Leaf Valeo 22 ein neues Digitalrückteil für Mittelformat- und
Fachkameras in Aussicht. Unter dem Gehäuse des professionellen Kamerabacks arbeitet ein 22-Megapixel-CCD-Sensor, der speziell für die Mittel- und Großformatfotografie entwickelt
wurde. Das Digitalrückteil nutzt die Bildverarbeitungstechnologie16-Bit-Leaf-HDR-Format (High Dynamic Range, Hoher Dynamikumfang), doppeltes Auslesen des Sensors (Leaf DSR-Technologie, Double Sensor Readout) und einen internen 512-MB-Pufferspeicher, der Serienaufnahmen mit bis zu acht Vollbildern ermöglicht. Konzipiert ist das Leaf Valeo 22 auch für die digitale Studiofotografie im Großformat. Dafür ist optional eine Lösung mit Live-Video (Echtzeit-Videobild des CCD-Sensors) und elektronischer Steuerung von
Verschlussgeschwindigkeit und Blende erhältlich. Dies versetzt den Fotografen in die Lage, Bildkomposition, Schärfeeinstellung und
Ausleuchtung anhand der vom CCD-Sensor übertragenen Videodaten an einem großen Computerbildschirm zu überprüfen. Darüber hinaus lässt sich das Back dank abnehmbarem Proof-Display mit 6 x 7 cm-Bildformat und wechselbarem Digital Magazine mit wahlweise fünf oder zehn GB Speicherkapazität auch »on-location« einsetzen. Dabei bietet das neue Rückteil eine Spitzenrate von acht Vollbildern. Beim Kauf eines Elf-Megapixel-Rückteils Leaf Valeo 11 bietet Creo bei Marktverfügbarkeit des Leaf Valeo 22 spezielle Upgrademöglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.creo.com/leaf.

Creo http://www.creo.com/de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Oberndorfer Druckerei investiert in Sammelhefter und Einsteckmaschine

Inline/Offline-Kombination von Müller Martini soll im Februar/März installiert werden

Zwei Jahre nach der Investition in einen Klebebinder Corona C15 hat die Oberndorfer Druckerei bei Salzburg (Österreich) nun in einen neuen Sammelhefter sowie eine Einsteckmaschine investiert. Die Systeme sind sowohl inline als auch offline einsetzbar.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...