Weiterempfehlen Drucken

Dalim veröffentlicht überarbeitete Workflow-Engine und Web-Freigabelösung

Neue Version von ES 2 integriert die Automatisierung von Twist 6.3

Dalim veröffentlicht die schon auf der Graph Expo 2010 angekündigten und demonstrierten Lösungen ES 2 und Twist 6.3.

Dalim Software stellt mit Twist 6.3 eine neue Version seiner Workflow-Engine und mit ES 2 eine neue Version seiner kundenorientierten Arbeitsumgebung für Web-Datenaustausch und -Freigabe vor.

ES 2 bettet die Automatisierung von Twist mit ein und soll Marketing- und Mediendienstleistern auf diese Art und Weise die perfekte Integration aller technischen Aspekte der Produktion von Multichannel-Inhalten innerhalb der Geschäftsabläufe bieten. Die Twist Engine mit ihren ereignisgesteuerten Abläufen sorgt also im Hintergrund von ES für eine Automatisierung der technischen Aufgaben. Ob eingehende Dokumente per Preflight überprüft, Dateien zur weiteren Verarbeitung in ein bestimmtes Format oder einen alternativen Farbraum konvertiert, oder die Metadaten einer fertigen Form nach erfolgter Freigabe automatisch mit Projektinformationen angereichert werden müssen – die Twist Engine reduziert manuelle Tätigkeiten und soll somit Effizienz und Sicherheit der Produktion erhöhen.

ES2 enthält als Neuerung einen integrierten FTP-Server für die Datenanlieferung, und sowohl das Benutzermanagement als auch die Systemadministration wurden für die Verwendung bei Großunternehmen und Markenmanagement optimiert. Als Teil der Vorstellung von ES 2 wurde auch die optionale Softproofing-Komponente Diaogue Engine und deren interaktives Vergleichswerkzeug überarbeitet. So können Anwender nun zwischen zwei Darstellungsoptionen bei der Beurteilung von verschiedenen Versionen wählen. Die neue Side-by-Side-Darstellung erlaube eine eher traditionelle Ansicht von zwei nebeneinander angeordneten Dokumenten, während der „Dynamic Comparison Controller“ interaktive Vergleichsmöglichkeiten biete, so Dalim.

Zeitgleich mit ES 2 wurde Twist 6.3 mit dem Hauptaugenmerk auf Verbesserungen des Color Managements und der Qualitätssicherung von PDF-Daten aktualisiert. Dalim Software arbeitet hier eng mit führenden Softwareherstellern zusammen. So beinhaltet Twist 6.3 beispielsweise einen vollautomatisierten Mechanismus zum Vergleich von ein- und ausgehenden PDF-Dokumenten. Basierend auf der Adobe PDF Print Engine (APPE) können Inkonsistenzen in der Ausgabe leicht gefunden und somit kosten- und zeitintensive Wiederholungen eingespart werden, wie Dalim mitteilt.
Des Weiteren ermögliche das neue Adobe Color-Management-Modul (CMM) ein durchgehendes Farbmanagement, während das GMG Link-Werkzeug mit seiner bidirektionalen Schnittstelle eine transparentere Integration mit GMGs Flowconnect sichere.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...