Weiterempfehlen Drucken

Durst stellt UV-LED-Inkjetdrucker Omega 2 vor

65 Prozent Energieeinsparung gegenüber UV-Quecksilberdampflampen
 

Die luftgekühlten UV-LED Lampen, die beim Omega 2 zum Einsatz kommen, versprechen deutliches Einsparpotenzial.

Auf der Viscom Italia (4. bis 6. Oktober in Mailand) stellt Durst das Inkjetdrucksystem Omega 2 vor, eine Variante des bisherigen Omega 1, der ausgestattet ist mit luftgekühlten UV-LED Lampen der Wellenlänge 398 nm. Damit lassen sich laut Hersteller rund 65 Prozent der Energie gegenüber den UV-Quecksilberdampflampen einsparen.

Aufgrund dieser geringen Energieabgabe sei der Drucker ideal für thermisch sensitive Materialien, wie beispielsweise dünne Folien, Selbstklebefolien oder Spanndecken-Material aus PVC Gewebe. Die luftgekühlten UV-LED Lampen benötigen im Schnitt etwa ein Viertel der Leistung der Mitteldruck-Lampen, was im Einschichtbetrieb einer Energieeinsparung von rund 6500 KWh im Jahr bedeutet. Die Lebensdauer der Lampen wird vom Hersteller mit zirka 10.000 Stunden Lebensdauer angegeben. Sie seien zudem wartungsfrei und setzten kein Ozon frei. 

Die speziell adaptierten Omega 2 Tinten seien nahezu geruchslos; die Tintenkonzeption im Einklang mit der technischen Auslegung der LED-Einheit lasse die gleichen Druckgeschwindigkeiten wie beim Omega 1 zu. Auch die Ausstattungsmerkmale sind identisch: Der Omega 2 ist erhältlich in Vier- oder einer Sechs-Farben-Version mit Light-Tinten und zusätzlich Grau sowie in einer PCA-Version mit erweitertem Farbraum über Orange und Violett-Tinten,  Weiß beziehungsweise Double-Weiß und Table-Pro. Das Gerät ist ab sofort über das Verkaufsnetz des Omega verfügbar.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Hubergroup: Neue Bogenoffset-Druckfarbe für Lebensmittelverpackungen

Besonders schnell wegschlagende Farbserie MGA Natura für die schnelle Weiterverarbeitung – neue PUR-Farbe für den Flexodruck

Druckfarbensysteme für den Druck von Lebensmittelverpackungen müssen immer weiter steigenden Anforderungen entsprechen. So verlangen beispielsweise hohe Geschwindigkeiten im Großformat, kostengünstigere Bedruckstoffqualitäten und ein hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein nach speziell abgestimmten Druckfarbensystemen. Die Hubergroup (Hauptsitz: Kirchheim bei München), ein Spezialist für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel, ersetzt vor diesem Hintergrund ab 1. Februar 2017 seine Bogenoffset-Farbserie Natura GA durch die neue Serie MGA Natura, wie die Hubergroup meldet. Vor einigen Monaten hatte der Hersteller auch eine neue Flexodruckfarbserie auf Polyurethan-Basis vorgestellt.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...