Weiterempfehlen Drucken

EFI führt digitales Frontend-System Fiery FS100 Pro in den Markt ein

Automatisierungsvorteile durch Integration von EFI-MIS und Fiery-angetriebenen Digitaldruckmaschinen
 

Das neue Frontend-System Fiery FS100 Pro von EFI hat bereits das PDF-RIP-Audit von VIGC mit Bestnote bestanden und die ICS-Zertifizierung der CIP4 für den Digitaldruck in der Tasche.

EFI hat mit Fiery FS100 Pro eine Systemsoftware der neuen Generation für das hauseigene integrierte Frontend-System für digitale Druckmaschinen vorgestellt. Das neue Fiery-System soll Kunden und Anwendern von EFI MIS-Systemen die nahtlose Integration der Branchensoftware mit „Fiery-driven“ Digitaldruckmaschinen ermöglichen, was wiederum eine stärkere Automatisierung und höhere Effizienz gewährleisten soll.

Das digitale Frontend-System Fiery FS100 Pro habe beim PDF-RIP-Audit des belgischen Innovationszentrums für die Grafische Industrie, VIGC, als bisher einziges digitales Frontend-System die hundertprozentige Konformitätszertifizierung bei der Überprüfung auf die Erfüllung der PDF/X-4-Funktionen erhalten, wie EFI berichtet. So könnten Druckdienstleister, bei denen ein Fiery FS100 Pro im Einsatz ist, sicher sein, dass sich die Vorgaben des grafischen Designers, der mit Kreativ-Tools wie der Adobe Creative Suite arbeitet, gleich beim ersten Mal korrekt im Druckjob widerspiegeln.

Zusammen mit dem Fiery System 9R2 und 10 habe Fiery FS100 Pro zudem als erstes Produkt die ICS-Zertifizierung (Interoperability Conformance Specifications) für den Digitaldruck erhalten, so EFI. Mit der Zertifizierung dokumentiert CIP4 die Einhaltung der JDF 1.3-Spezifikationen.

Kurzüberblick über das Fiery-System FS100 Pro:

  • Fiery Hyper RIP: Technologie, die einzelne Dateien mit hoher Geschwindigkeit aufteilt, damit sie sich mit mehreren Interpretern gleichzeitig verarbeiten lassen.
  • Fiery Jobmaster: Neue Einrichtungs- und Vorbereitungslösung zur effizienten Montage komplexer Dokumente.
  • Jobflow: Browserbasierte Workflowlösung, die intuitive und einfache Automatisierung von Dateiverarbeitungsroutinen beim Druck ermöglichen soll.
  • Fiery Command Workstation 5.4: Neueste Version der Schnittstelle für das Druckauftragsmanagement. Bietet unter anderem Inline-Funktionen für die Bearbeitung von Kopien, Auftragsnamen und Workflow-Daten.
  • Fiery Ticker: Liefert eine genaue Übersicht über den aktuellen Fiery-Auftragsstatus und Informationen aus der Produktion.
  • JDF-Integration: Dank Integration der neuesten JDF-Standards können Druckdienstleister, bei denen MIS- und Web-to-Print-Systeme von EFI im Einsatz sind, ihre Produkte von EFI und Drittanbietern nahtlos in die digitalen Fiery-Frontend-Systeme integrieren.

Die ersten Digitaldrucksysteme mit Fiery FS100 Pro sollen im ersten Quartal 2013 erhältlich sein. Fiery Command Workstation 5.4 kann bereits auf der EFI-Website heruntergeladen werden.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...