Weiterempfehlen Drucken

EFI bringt die Fiery Workflow Suite auf den Markt

Drei neue Anwendungen: Fiery Job Flow, Fiery Job Master und Fiery Central 2.0
 

Die neue Fiery Workflow Suite umfasst unter anderem drei neue Anwendungen: Fiery Job Flow, Fiery Job Master und Fiery Central 2.0.

EFI hat mit der Fiery Workflow Suite eine Palette von integrierten Produkten auf den Markt gebracht, die zur Beschleunigung des Geschäftswachstums und zur Steigerung der Rentabilität bei Druckdienstleistern beitragen soll. Die Fiery Workflow Suite bietet laut Hersteller einen voll integrierten Workflow von der Austragsübermittlung und dem Business Management bis hin zur Planung, Verbereitung und Produktion.

Die Produkte der Fiery Workflow Suite lassen sich nach Aussage von EFI nahtlos in die digitalen Fiery-Frontend-Systeme integrieren. Die Suite umfasst Anwendungen für die Auftragsübermittlung, die Druckvorstufe, die Vorbereitung und Einrichtung, die Erstellung und Verwaltung von Farbprofilen, die Personalisierung und das Ausgabemanagement. "In zunehmendem Maße ersetzen Druckdienstleister eigenständige Workflow-Lösungen durch integrierte, individuell konfigurierbare Lösungen", erklärt Kaspar Roos, Associate Director für den Bereich Production Workflow & Customized Communications Solutions Services von Infotrends. "Im Rahmen unserer 2012 durchgeführten Studie zu digitalen Frontend-Systemen konnten wir  feststellen, dass Druckdienstleister ihre Workflow-Lösungen auf DFE (digitale Frontend-Systeme) umstellen möchten, damit sich ihr Workflow über eine zentrale Plattform ausführen und in andere Systeme integrieren lässt."

Die Fiery Workflow Suite umfasst drei neue wichtige Anwendungen: Fiery Job Flow, Fiery Job Master und Fiery Central. Durch integrierte, automatisierte Workflows sollen sie zusammen zur Erhöhung der Druckproduktionseffizienz, besseren Auslastung und Nutzung der Drucksysteme, Erhöhung der Anzahl der verarbeiteten Druckaufträge, zur Verringerung des Zeitaufwands für die Auftragsverarbeitung und vor allem dazu beitragen, dass Druckdienstleister ihren Kunden lukrativere Serviceleistungen mit höherem Wertschöpfungspotenzial anbieten können.

Leistungsumfang Fiery Job Flow

Aufgrund der Automatisierung von Druck-Workflows sollen moderne Druckvorstufen-Tools die Integrität von Aufträgen vor ihrer Weiterleitung an den Druck gewährleisten und so zur Erhöhung der Operator-Produktivität und Verkürzung der Produktionszeiten beitragen. Fiery Job Flow bietet folgende Funktionen:

  • Integrierung von Tools für die PDF-Konvertierung, die Preflight-Prüfung, die Korrektur und Bearbeitung von PDF-Dateien, die Bildoptimierung, das Ausschießen von Dokumenten die Erstellung von Jobtickets
  • Leitung der an ein digitales Fiery-Frontend-System oder an Fiery Central übermittelten Aufträge durch konfigurierbare Workflows

Leistungsumfang Fiery Job Master

Die Software soll die Vorbereitung und Einrichtung komplexer Dokumente durch diese Funktionen erleichtern und beschleunigen:

  • Intuitive Zusammenstellung von Dokumenten, einschließlich visueller Einfügung von Griffregistern, Ausstellung von Tickets auf Seitenebene, Weiterverarbeitung, Abtastung und leistungsstarker Funktionen für die Bearbeitung in letzter Minute
  • Schnellere Designprozesse und Auftragsübermittlung auf Basis einer flexiblen, in den RIP integrierten Lösung mit interaktiver, absolut transparenter Auftragsvorschau

Leistungsumfang Fiery Central 2.0

Bei Fiery Central 2.0 werden mehrere Fiery-Driven- und andere ausgewählte digitale Produktionsdrucker kombiniert und in ein optimiertes, zentral verwaltetes Produktionssystem integriert. Weiterhin bietet Fiery Central folgende Eigenschaften und Möglichkeiten:

  • Lastausgleich bei der Produktion durch Aufteilung in Farb- und Schwarzweißseiten und Weiterleitung aller oder einiger Aufträge an die produktivsten und kostengünstigsten Drucker
  • Konfigurierbare Funktionen zur Weiterleitung von Aufträgen bei einem Fehler an einen ähnlichen Drucker und damit zur Fortsetzung der Produktion
  • Zusammenarbeit mit der Web-to-Print-Lösung Digital StoreFront und MIS/ERP-Systemen von EFI und mit Planungssoftware zur Erstellung genauer Produktionsberichte und zu nahtlosen Auftragsweiterleitung

 
Außerdem verfügt die Fiery Workflow Suite nach Angaben von EFI über integrierte Anwendungen für:

  • Auftragsübermittlung und -weitergabe: EFI Digital StoreFront
  • Erstellung und Verwaltung von Farbprofilen: Fiery Color Profiler Suite
  • Vorbereitung und Einrichtung: Fiery Impose und Fiery Compose
  • Druckvorstufe: Fiery Graphic Arts Package, Premium Edition
  • Funktionen für den variablen Datendruck: in die digitalen Fiery-Frontend-Systeme integriert  
Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neue Faltschachtelklebemaschine für Graphische Betriebe Kip

Visionfold 110 von Bobst produziert seit Ende Oktober

Im Rahmen umfangreicher Invstitionen, die in den vergangenen vier Jahren erfolgt sind, installiert das Druckunternehmen Graphische Betriebe Kip aus dem niedersächsischen Neuenhaus eine Faltschachtel-Klebemaschine Visionfold 110 vom Hersteller Bobst. Nachdem die neue Lager- und Logistikhalle im März 2016 fertiggestellt worden sei, sei nun ausreichend Platz vorhanden, um die neue Maschine in Betrieb zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...