Weiterempfehlen Drucken

EFI Fiery FS150 Pro: die drei entscheidenden Verbesserungen

Digital Frontend-Plattform nutzt vier Prozessorkerne gleichzeitig zur Jobverarbeitung
 

Vorgängermodell der jetzt vorgestellten neuen Digital-Frontend-Plattform Fiery FS150 Pro für digi-
tale Bogendrucksysteme: der Fiery FS100 Pro.

Die Jagd nach mehr Geschwindigkeit und Performance bei der Verarbeitung von Jobs auf digitalen Bogendrucksystemen geht weiter. EFI hat eine neue Generation des digitalen Frontend-Systems (DFE) Fiery auf den Markt gebracht. Der EFI Fiery 150FS Pro soll laut Hersteller eine schnellere Verarbeitung, hohe Bildqualität und die nahtlose Integration in MIS-/ERP-Systeme bieten. Eine noch leichtere Verwendung von automatisierten Workflows sei ebenfalls möglich.

Höhere Leistung: Durch die gleichzeitige Verarbeitung eines Druckauftrags auf vier Prozessorkernen ist das Fiery Hyper-RIP laut EFI in der Lage, digitale Farbdruckaufträge um 55% schneller zu verarbeiten als Fiery-driven-Druckmaschinen ohne Hyper-RIP.

Bildqualität: Das Digital Frontend Fiery FS150 Pro verfüge über alle modernen Imaging-Funktionen des Vorgängers. Hinzu komme die neue Funktion „Greyscale Composite Overprint“, die den korrekten S/W-Druck von Überdrucken, Schlagschatten und Transparenzen gewährleisten soll. Fiery Image-Viewer, eine Anwendung zur Echtzeit-Anzeige von Rasterdaten mit voller Auflösung und Änderung der Rasterausgabe vor dem Druck, biete nun die Möglichkeit, Farbänderungen in letzter Minute zu speichern, damit sich künftige Aufträge, für die die gleichen Farbkorrekturen vorgenommen werden müssen, schneller fertigstellen lassen.

Stärkere Automatisierung von Aufträgen: Fiery FS150 Pro integriert die neueste Version der Fiery-Command-Workstation-Software. Somit verfügen Anwender über Funktionen für die automatische Produktionskontrolle und -steuerung. Serverbasierte automatisierte Workflows können problemlos von Systemadministratoren eingerichtet und bereitgestellt werden, so EFI. Zudem lasse sich das neue DFE nahtlos in MIS-/ERP-Softwarelösungen, E-Commerce-/Web-to-Print-Produkte und Planungswerkzeuge von EFI integrieren.

Zu den weiteren Leistungsmerkmalen und Vorteilen des Fiery FS150 Pro zählen:

  • Unterstützung der Adobe PDF Print Engine 3.0 (APPE)
  • Fiery Job-Master, eine erweiterte Lösung für die Auftragsvorbereitung mit zusätzlichen Funktionen für das Design und Layout von komplexen Griffregistern und die Druckausgabe von Griffregistergruppen und Randanschnitt-Registern
  • Kostenlose App Fiery Go für iPhones und iPads zur mobilen Überwachung/Verwaltung von Druckaufträgen
  • Erweiterte Farbbibliothek für die Reproduktion von Markenfarben, einschließlich der 84 neuen Farben in der vorkurzem eingeführten Pantone Plus Series
  • Fiery Integration Manager zur Verringerung des Zeit- und Kostenaufwands für die Workflow-Integration durch JDF-Konfigurationseinstellungen
  • Fiery API-Unterstützung für die Entwicklung von benutzerdefinierten Anwendungen und Tools zur Erfüllung spezieller Benutzeranforderungen

Wie gestern bekannt wurde, sind die neuen Druckmaschinen Canon Imagepress C800 und C700 mit ihren Imagepress-Servern F200 und G100 die ersten, in denen die DFE-Technologieplattform Fiery FS150 Pro als Basis zum Einsatz kommt.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...