Weiterempfehlen Drucken

Einzelblatt-Farbdrucksystem von Xerox

Docucolor 2060

Das jetzt vorgestellte Farbdrucksystem Docucolor 2060 erstellt 60 Farbdrucke in der Minute bei Seitenkosten, die laut Xerox weit unter den bisherigen liegen sollen. Die Hauptanwendungen der DC-2060 ist die Produktion von Angeboten, Broschüren, Schutzhüllen, Flyern, Handbüchern, Flugblättern, Präsentationen und anderen grafisch gestalteteten Dokumenten, die bisher auf Schwarzweiß-Druckern oder farbigen Offset-Druckmaschinen hergestellt wurden. Besonders aber neue Anwendungen, die auf variablen Daten oder Internet basieren, sind ein interessantes Gebiet. Ein Beispiel ist der Versand personalisierter Rechnungen und persönlicher Angebote an kleine Verteiler. Das digitale Drucktuch, das in der DC-2060 zum Einsatz kommt, hat Xerox selbst entwickelt. Vergleichbar mit dem Gummituch, das beim Offsetdruck zur Farbübertragung dient, überträgt das »Digital Blanket« die von den vier Druckstationen aufgenommenen Images in nur einem Schritt auf das Druckmaterial. Druckqualität und Reisterhaltigkeit werden so besser. Auch kann eine größere Palette an Druckmaterialien verarbeitet werden - Druckausgaben auf gestrichenem Papier und Papier von 64 bis 280 Gramm pro qm erweitern das Spektrum. Der Druckbereich von maximal 316 mal 480 mm und ein Papierbehälter für Übergrößen ermöglichen es, A3-Druckformate für Buchhüllen, Poster oder anderer Kunstdrucke zu nutzen. Die Druckauflösung beträgt 600 mal 600 dpi bei 8 Bit Farbtiefe, im Einsatz ist der Fiery-RIP. Die Docucolor ist in den Ausführungen 45 und 60 Seiten erhältlich, ab Oktober wird eine Großraumbogenauslage mit integriertem Hefter zu den Optionen gehören. Im vierten Quartal sind alle Geräte dieser Reihe optional mit dem integrierten Scanner und dem automatischen Duplex-Docuemtn-Feeder erweiterbar.Xerox, Telefon 0211/990-0, Fax -1263, Internet www.xerox.de. Preis: auf Anfrage.

Xerox http://www.xerox.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Kodak stellt die Prinergy Cloud vor

Cloud-Plattform mit Analytikfunktionen für Entscheider

Mit der neuen Prinergy Cloud stellt Kodak seinen Kunden eine Cloud-Plattform mit Analytikfunktionen zur Verfügung. Die Prinergy Cloud generiert aus Produktionsdaten in einem Kennzahlenmonitor dargestellte Berichte mit handlungsrelevanten Informationen, die fundierte unternehmerische Entscheidungen in Echtzeit ermöglichen sollen. Kunden sollen sämtliche Prinergy-Cloud-Dienste mit in den Betrieben vorhandener Workflows-Software von Kodak integrieren können. Durch die Reduzierung von Hardware- und Administrationsaufwand würden dadurch die Betriebskosten sinken, so der Hersteller.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...